An alle Januar Mamis: Umfrage!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nelly69 07.02.06 - 12:28 Uhr

Hallöchen!

Komisch, in der Rubrik "Schwangerschaft" wird immer wieder gefragt: Hallo ...Mamis, wie geht es euch?!

Aber wenn die Babys erstmal da sind, dann hört und sieht man nix mehr!

Schade eigentlich! Deshalb meine Frage an alle, die ET im Januar hatten:

1) wie geht es euch?
2) was sollte und ist es denn nun geworden?
3) Spontan- oder KSgeburt?
4) Geburtsdaten bitte: errechneter ET, Geburtsdatum, Größe und Gewicht
5) Name des kleinen Engels!

Sorry, bin etwas neugierig, aber egal!;-)
Ich fang dann mal an:

1) mir geht's super!
2) es sollte und ist ein Junge geworden
3) geplanter KS mit Steri
4) ET 16.01.06, leider zu früh am 23.12.05, nur 45cm und 2195 g, aber gesund und munter!
5) mein Engel heißt Oliver!

Würd mich über viiiiele Antworten freuen!
LG Astrid

Beitrag von flatter3 07.02.06 - 12:40 Uhr

Hallo Astrid,

na dann geht es mal mit uns weiter ;-)

Uns geht es ganz gut, ausser das der Kleine schon tüchtig erkältet ist.

Es sollte ein Junge werden und das ist er auch.

Er ist spontan geboren, Einleitung mit Wehencocktail, ging schnell keine 4 Stunden.

Wir hatten ET am 25.1 und geboren ist er am 24.1.06
er war 53 cm, und wog 3400g

Und der Kleine heißt Florian ;-)

Liebe Grüße
Doris mit 4 Kindern #schwitz

Beitrag von mullemaus83 07.02.06 - 12:40 Uhr

Hallo!

Recht hast du. Nach der Geburt ist plötzlich Ruhe:-(

Also:
1) Mir geht es gut und meinem Schatz auch
2)Es sollte ein Junge werden und ist es auch
3)Spontangeburt mit Dammschnitt und schmerzhaftem Scheidenriss
4) ET War der 01.01.06, *am 23.12.05 um 23:53, 3450g und 50cm
5) Meine Maus heisst Leon

Beitrag von juliecroft 07.02.06 - 12:45 Uhr

hallo!

da mache ich gerne auch mit:

1) mir geht es gut! (mein mann hilft mir viel, an schlafentzug hab ich mich schon fast gewöhnt ;-) )
2) es sollte und ist ein junge geworden
3) spontangeburt (genau 5 1/2 std dauer)
4) errechneter ET 29.01., *20.01.06 mit 53cm und 3400 gr, gesund und munter
5) unser kleiner heißt levin richard (rufname nur levin)

bin gespannt, was die anderen schreiben - euch allen liebe grüsse

#blume julia

Beitrag von mausi9180 07.02.06 - 12:45 Uhr

Da muss ich dir leider rechtgeben. Ich schliesse mich dem aber gerne an.

1. mir gehts eigentlich super, bis auf den Schlafmangel;-)
2. es sollte und ist auch ein Junge geworden
3.Spontangeburt mit Einleitung und anshliessender Forceps
4.ET war 31.01.06 *09.01.06, mein Geburtstag#freu, 49 cm, 3240g, trotz der schweren Geburt putz munter und gesund
5. mein Muckelchen heisst Jordan Chris

lg
Daisy

Beitrag von pegasus 07.02.06 - 12:52 Uhr


Hallo Miss Neugier;-...Aalsoo: 1) Bis auf #gaehn blendend
2) sollte Junge werden;ist aber nun ein süsses Mädchen;egal,Hauptsache gesund u. munter!
3) Spontan nach Einleitung mit Prostaglandin Tabl.
4) ET war 05.01.2006;kam am 12.01.06(kurze,aber heftige Geburt#schwitz)
5)
unser Engel heißt Maureen Felice LG Ramona #liebdrueck

Beitrag von cheery75 07.02.06 - 13:00 Uhr

Hallöchen,

schliessen wir uns hier mal an ,-)

1) Mir bzw. uns geht es auch super gut. Die kleine Maus schläft nachts schon meist 5 Std. am Stück. Sonst sind es immer 4 Stunden zwischen den Fläschchen.

2) Bis 4 Wochen vor der Entbindung sollte es ein Junge werden und dann wurde uns gesagt es wird ein Mädchen. Es ist dann auch ein Mädchen geblieben *g*

3) spontane Geburt mit Dammschnitt. ich glaub ich bin die erste Frau gewesen die sich bei der Hebamme für den Schnitt bedankt hat *g* sonst wäre die Kleine Maus wohl jetzt noch nicht da. Ist aber alles schon bestens verheilt und der Faden schon gezogen.

4) ET 04.01.06 und mit Wehentropf am 05.01. gekommen

5) unsere Kleine Maus heisst Tyra

Am Donnerstag haben wir einen Termin zur U3. Bin ich mal gespannt.

Liebe Grüsse und
alles Gute für euch und eure Mäuse
cheery

Beitrag von pegasus 07.02.06 - 12:56 Uhr


Hallo nochmal.Hab ganz die Daten vergessen#augen 53 cm; 3640 g und KU 34 cm;ohne Dammschnitt u. ohne reißen.Glück gehabt. Chiao,die vergessliche#freu

Beitrag von cheery75 07.02.06 - 13:01 Uhr

*g*
ich hab auch die Daten vergessen

54cm und 3320g war die Kleine schwer!!!!

Beitrag von raffinessa1981 07.02.06 - 13:11 Uhr

Hallo Astrid,

na dann mach ich auch mal mit. Ist echt schade, im SS-Forum hat man irgendwie öfter Kontakt, aber vielleicht liegt es daran, dass wir jetzt weniger Zeit für Urbia haben.

1. Uns gehts auch super, trotz Schlafmangel (kann mich aber nicht beschweren, manchmal schläft sie 6 Std. am Stück)
2. Es sollte und ist ein Mädel geworden.
3. Wurde leider wegen ihrer Größe und Gewicht ein KS mit Spinale)
4. Genau am errechneten ET geholt worden, 19.01.2006, ihre stolzen Maße: 59 cm groß, 4750 gr. schwer, KU 37,5 cm
5. die Maus heißt Lena (Foto übrigens in der VK)

Würde mich freuen, wenn sich die ein oder andere Januar-Mami mal meldet. :-D

LG Raffi

Beitrag von mama_1987 07.02.06 - 13:43 Uhr

Hallöschen ^^


1. Uns gehts gut .. nur der kleine jammert die letzen 2 tage sooo viel :-(

2. sollte n junge werden ist es auch geworden ;-)

3. Spontan ^^

4. Et war 23.12. gekommen ist er 10 tage später (doch noch januar mama geworden #huepf ) 2.1.06 um 4.20uhr .. wog 4045gramm war 52cm groß KU 36cm :-)

5. Er heißt Nico Joel


lg

Alexandra + nico (2.1.06)#schrei

Beitrag von tinka237 07.02.06 - 14:42 Uhr

Hallo,

ja da ist was dran, im Schwangerschaftsforum war ich öfter als hier.

Also:

1. uns geht es eigentlich sehr gut
2. es sollte ein Junge werden und ist auch einer.
3. Kaiserschnitt mit Spinale
4. ET war der 4.2., geholt haben sie ihn am 24.1., 52cm und 3440 g
5. Manuel Patrick

LG Tinka, Jasmin (3 Jahre) und Manuel (14 Tage)

Beitrag von minomix 07.02.06 - 16:08 Uhr

Na dann will ich auch mal für meine Frau schreiben. Sie kann grad nicht, weil sie die Kleine auf dem Arm hält:-)

1.) Das mit dem Schlafmangel haben wir nun beide kennengelernt. In der letzten Nacht war unsere kleine Maus von 21 Uhr bis 4 Uhr wach. Beiden geht es aber sehr gut.

2.) Was es werden sollte war uns beiden vorher egal, denn die Hauptsache ist die Gesundheit. Es ist ein Mädchen geworden.

3.) Es war eine Spontangeburt. Neben Dammschnitt und Scheidenriss ist noch eine ganze Menge gerissen. Allein die Zeit des Nähens betrug 1,5 Stunden. Die gesamte Geburt dauerte ca. 12 Stunden (davon 2,5 Stunden Presswehen)

4.) ET:25.01.2006 *31.01.2006. Die "kleine" wog 4250g bei 56cm Körperlänge. Der KU war 38cm.

5.) unser Engelchen trägt den Namen Emma Virág (Emme Rufname). Virág kommt aus dem ungarischen (meine Frau ist Ungarin) und bedeutet übersetzt Blume.

Beitrag von losty 07.02.06 - 15:11 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

dann schließ ich mich auch mal an. Uns gehts auch allen bestens, nur unser Kleiner hat leider grad einen wunden Po, aber das wird auch schon wieder besser.

ET war der 11.1. Geburt fing am 15.1. um 16Uhr mit Blasensprung an, nach einleitendem Gel und langer Stunden mit Wehen kam dann unser Sohn am 16.1. (auch mein Geburtstag :-) ) um 18:05. Leider mit Dammschnitt und Riß nach innen, aber ist schon alles wieder ganz gut verheilt. Philipp wog 4090g, war 55cm groß und hatte einen KU von 36,5cm.

Wir haben morgen Termin zur U3 und wir sind schon tierisch gespannt wie groß und schwer er jetzt ist.

Wünsche Euch alles Gute.
lg Sabine