Is das mein Urmel oder muß ich mir Sorgen machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von urmeljuli 07.02.06 - 12:31 Uhr

Hallo Ihr lieben....

bin neu seit heut und irgendwie ein wenig besorgt.
Habe seit 2 Tagen ein komisches Bauchgefühl, meist würd er nachts ganz doll hart...tut nicht weh oder so aber is schon unangenehm. Gestern früh zog ich dann als sich der bauch wieder anspannte meine Decke weg und da hatte mein Bauch ein heftige Wölbung ca.15 cm groß, richtig fest und hart und auch nicht so direkt im Unterbauch mehr so schräg rechts vom Unterbauch nach oben...Kann mir jemand sagen ob das denn wirklich schon mein knopf sein kann? Bin 17+6 und denke das das eigentlich noch sehr früh is...außerdem war das eben richtig groß (15 cm ca.)....Wäre lieb wenn mir jemand dazu was sagen könnte....

LG
Urmeljuli

Beitrag von nane29 07.02.06 - 12:37 Uhr

Hi,

ich kenne das, allerdings nur wenn ich einen Orgasmus habe#hicks.
Dann zieht sich die Gebärmutter zusammen, fühlt sich an wie ein harter Football und der Rest vom Bauch wird flach. Am Anfang hat mich das erschreckt, habe dann aber gehört, das sei normal.

Diese Wölbung ist bei mir aber auch immer da gewesen, wo das Kind lag - logischerweise, wenn es die Gebärmutter ist. Also Am Anfang unterhalb des Bauchnabels, jetzt schon etwas höher.

Wie gesagt, das passiert mir aber eigentlich nur beim #sex....

Liebe grüße
Jana 25+4

Beitrag von willow19 07.02.06 - 12:36 Uhr

Bei meiner 1. Schwangerschaft hab ich unsere Kleine erst so in der 26. SSW ganz bewusst gespürt und bei der 2. Schwangerschaft hab ich das dann auch schon in der 16. SSW gemerkt. Und das Kind ist ja schön eingehüllt, in die Fruchtblase und Gebärmutter und dann mag das wohl auch größer aussehen. Kann also schon sein, dass Du Dein Würmchen spürst. Und solltest Du vielleicht auch recht schlank sein, kann sich das eben so schon bemerkbar machen. :-)

Liebe Grüße