Krabbelgruppe/Spielgruppe in Oberhausen

Archiv des urbia-Forums Freundschaften.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Freundschaften

In diesem Forum können Kontakte geknüpft werden und hier ist auch der Raum, um sich über alles zum Thema Freundschaft auszutauschen. Auf unserer Mitgliederseite könnt ihr andere urbia-Eltern finden, die in eurer Nähe wohnen oder in ähnlicher Familiensituation leben. 

Beitrag von liana82 07.02.06 - 12:59 Uhr

Ich suche eine Spielgruppe in Oberhausen. Habe bisher nur die angebote von verschiedenen Kirchengemeinden gefunden. Die waren aber allesamt sehr teuer.

Vielleicht hat ja noch jemand ein Plätzchen frei, oder Interesse einen kleinen Spielkreis zu gründen?

Ich bin 23 Jahre, mein Sohn 16 Monate alt. Wir kommen aus Alstaden.
Würd mich freuen wenn sich jemand findet :-)

Beitrag von bibo0905 07.02.06 - 14:16 Uhr

Hallo,hätte inrtresse an einen Spielkreis, mein Sohn ist 19 Monate alt.

Bin auch ausgebildete Übungsleiterin in diesem Bereich (Kinderturnen, Bewegungsförderung).

Würde mich gerne dann anschließen.

Komme aus OBerhausen-Königshardt

LG KErstin

Beitrag von liana82 07.02.06 - 20:26 Uhr

Na das ist doch super :-) Ein bisschen Turnen würd mir auch Spass machen.
Jetzt müssten sich nur noch Leute anschliessen*ungeduldigwarte* ;-)

Beitrag von madam_mimm_80 07.02.06 - 22:26 Uhr

Hallo!!!
Also ich komme ursprünglich aus Duisburg und war in einer Krabbelgruppe in Dinslaken/ Grenze Oberhausen.
Gehe jetzt leider nur noch hin, wenn wir gerade mal in der Nähe sind, da wir im Sommer in den Taunus ziehen mußten...
Wenn ihr wollt, kann ich mal nachfragen, wieviele Plätze noch frei sind. Ist ne supernette und junge Gruppe... Die Mamis sind alle super nett und "normal". Und die Kinder sind zwischen 19 und 21 Monaten...
Meldet euch einfach mal über meine VK... Stelle gerne einen Kontakt her...
Ach ja, das ganze kostet glaube ich um die 30 € im Halbjahr!!! Also günstig noch obendrein...
Liebe Grüße Yvonne mit Elias (19 Mon.) und Zwergi (ET 18. 5. 06)

Beitrag von liana82 08.02.06 - 08:55 Uhr

Das hört sich gut an. Wann trifft sich die Gruppe denn immer und werden auch jüngere Kinder aufgenommen? Wär nett wenn Du da mal fragst obs noch nen Platz gibt ;-)

Ach so, wie lang gibt es die Gruppe denn? Wär ja blöd wenn sich alle schon 1 Jahr kennen und man dann als Fremder dazu kommt#gruebel

Beitrag von marple198 08.02.06 - 23:43 Uhr

Hallo,
ich mache auch mit in einer Gruppe in Dinslaken/ Grenze Oberhausen (naja, eigentlich leite ich sie), im Bildungswerk vom Friedensdorf, falls Dir das etwas sagt.
Unsere Gruppe trifft sie Dienstags um 10.35 bis 12.05.
Die Kinder sind zwischen Juni und Dezember 2004 geboren. Das ganze kostet dieses Semester ca. 33,- , nächstes Semester 25,-. Also voll im Rahmen, denk ich.
Und Plätze sind auch noch frei.
Also, wenn du Lust hast, seid ihr herzlich willkommen.

Lg, Elke

Beitrag von marple198 08.02.06 - 23:49 Uhr

Hallo Kerstin,
habe gerade schon liana geschrieben.
Ich bin in einer Gruppe im Bildungswerk vom Friedensdorf in Dinslaken/ Grenze Oberhausen.
Wir Treffen uns Dienstags von 10.35-12.05.
Die Kinder sind von Juni bis Dezember 2004 geboren.
Wenn du magst, schreib mir.
Übrigens ist eine Mutter auch aus Königshardt.

Lg, Elke

Beitrag von liana82 09.02.06 - 14:16 Uhr

Danke fürs Angebot:-) Auch an dich die frage, wie lang gibt es die gruppe schon und sind alle anderen schon lange dabei? Ist ja immer so eine Sache in ein bestehendes Grüppchen zu kommen;-)
Wann würde denn das nächste Semester losgehen? Ich muss mal schauen ob meine Mutter dienstags morgens Zeit hätte und mich fahren könnte. Hab unter der Woche kein Auto und bis Dinslaken mit Bus und Bahn fahren ist von hier aus ne halbe Himmelfahrt#augen

Beitrag von marple198 09.02.06 - 14:29 Uhr

Die gruppe besteht seit ca. 3 Monaten.
Das Semester hat jetzt im Januar angefangen und geht bis zu den Sommerferien. Nach den Ferien geht dann das nächste los.
Aber man kann jederzeit einsteigen. Die Gruppe ist gerade erst in Aufbau.
Lg, Elke