Patapum Baby Carrier?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tati78 07.02.06 - 13:24 Uhr

Hallo,

wenn es nach meinem Kleinen geht, möchte er am liebsten den ganzen Tag rumgetragen werden. Allerdings lässt sich das nicht immer einrichten und der leichteste ist er auch nicht mehr, sodass ich, wenn es so weitergeht, bald Arme bis zu den Knien habe ;-) #schwitz.

Den BabyBjörn möchte ich nicht, da unser Kleiner Glasknochen hat und ich ihn nicht zusätzlich noch schaden will, mit einem Tragetuch kann ich mich auch nicht wirklich anfreunden. Möchte die Trage auch nur hauptsächlich ab und zu im Haushalt benutzen bzw. zum Runtertragen der Treppen, wenn es zum Spazieren im Kiwagen losgeht.

Nun habe ich einwenig gegoogelt und bin auf o. g. Trage gestossen. Hat jemand schonmal was über diese Trage gehört, oder noch eine ander Idee für mich? #kratz

Freue mich auf Eure Antworten und sage schon mal #danke.

LG Kati & Noel Jase *16.08.05

Beitrag von me.mom 07.02.06 - 13:36 Uhr

hallo kati,

selber benutzt hab ich den noch nicht, aber richtig gute Infos dazu findest du auf der seite www.babygerecht.de von Frau Reichardt (sie ist übrigens selber tragebraterin). du kannst sie sicher auch per mail zu bestimmten sachen befragen. sie vertreibt dort den ergo, den sutemi, den patapum uva. das gute: du kannst viele der angebotenen tragen dort erst einmal einen monat mieten und sehen, ob du damit klar kommst. dann entweder einfach behalten und restbetrag zahlen oder zurück schicken und nur die miete ist gezahlt (ich glaube 15€ oder so).

Solltest du bei ihr was kaufen, darfst du auch ruhig meinen namen erwähnen (;-)). ich würde sie aber nicht empfehlen, wenn ich nicht selber überzeugt davon wäre! hab bei ihr schon einiges gekauft.

liebe grüße,
berenike (mit benjamin)

Beitrag von sparrow1967 07.02.06 - 13:41 Uhr

Ichhatte mir den EBC angesehen und fand den Klasse- wenn der Preis auch puuhhhh ist.

Diese Ding ist ja genau das gleiche....für wenigr Geld. Frag mich nur, warum dabei steht für Kinder ab 5 Monaten...und der EBC ist ab 3 geeignet. Weiß jemand, wo der Unterschied ist?


sparrow

Beitrag von stuetsche 07.02.06 - 15:25 Uhr

hallo sparrow,
ne,der ergo geht auf keinen fall mit 3 monaten weil dann die beinchen noch viel zu kurz sind.habe ihn deshalb leider nur hier rumliegen und mir solange ein anderes teil geliehen.meine maus ist 66 cm groß und ich kann den ergo noch nicht nehmen.würde also sagen,daß er erst ab ner größe von ca.70cm vielleicht geht.
liebe grüße.sonja.

Beitrag von sparrow1967 07.02.06 - 15:47 Uhr

oh...vielen Dank für die Info. Ich hab nämlich schon überlegt, mir den mal für 4 Wochen zu bestellen. Also spare ich mir das.
Frag mich nur, warum sie das dann so schreiben.#kratz
Außerdem kann man ja dann vielleicht besser diesen Patapum nehmen- scheint ja derselbe zu sein, nur 30 € günstiger.


Nochmals Danke,

sparrow

Beitrag von stuetsche 07.02.06 - 17:14 Uhr

wenn du dir unter www.tragemaus.de die beschreibung zum ergo durchliest kannst du lesen,daß dort zwar steht ab 3 monaten aber sie haben ein sternchen dazugemacht und weiter unten hat sie zugefügt,daß ihr eigener sohn erst mit 5-6 monaten reingepaßt hat weil er wohl so zierlich war.find ich trotzdem verarsche weil meine tochter keineswegs zu klein oder zu zierlich für ihr alter ist.naja,muß wohl noch ne weile warten:-(

Beitrag von sparrow1967 07.02.06 - 17:47 Uhr

Ich hab die mal direkt angeschrieben bei babygerecht. Bin mal gespannt was sie antworten.

danke nochmals,

sparrow

Beitrag von stuetsche 07.02.06 - 18:33 Uhr

was,dein kleiner ist erst 8 wochen auf dem foto??sieht ja viel älter aus.echt süß;-)bin mal gespannt was die dir antworten...

Beitrag von me.mom 07.02.06 - 16:22 Uhr

hallo,

ich nochmal. möglicherweise ist das einer der unterschiede beim neuen ergo-modell, das ich meinte, dass er schon ab 3 monaten geht? der patapum ist lt. hersteller übrigens erst ab 5 monaten geeignet.
hab gestern selber den neuen ergo test-bestellt für meinen 13 wochen alten sohn, werde mal testen und dir gerne berichten ...:-)

liebe grüße,
berenike

Beitrag von stuetsche 07.02.06 - 17:11 Uhr

hm,was meinst du mit neuem ergo?ich hab den ergo baby carrier new generation und auf der seite von tragemaus steht zwar,daß der ab 3 monate ist aber ein sternchen weist darauf hin,daß es auf die größe des babys ankommt und daß er meist ab 5-6 monaten paßt.ich finde das verarsche denn meine tochter ist von ihrer größe her über dem durchschnitt und ist trotzdem zu klein.naja,ich hab jetzt für den übergang den marsupi plus und sie fühlt sich wohl drin.hoffe,du bist nicht enttäuscht wenn der ergo zu klein ist denn ich glaub nicht,daß er mit 13 wochen schon paßt.liebe grüße.sonja.

Beitrag von me.mom 08.02.06 - 10:49 Uhr

ooops,

den hatte ich gemeint ...
danke für die Vorwarnung, mal schauen, obs geht oder noch nicht - hab ihn ja gottseidank erst mal nur zum testen gemietet.

liebe grüße,
Nike