Abmeldung ALG2 bei Arbeitsaufnahme nach Erziehungsjahr?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von lelo20 07.02.06 - 13:25 Uhr

Hallo Ihr Wissenden,

kurze Frage:

Ich bekomme bis Ende Februar ALG 2 zusätzlich zum Erziehungsgeld. Mein Arbeitsbeginn ist der 31.03.06. Für März könnte ich also noch mal beantragen. Möchte ich aber nicht, da Familie aushilft und Geld leiht. Habe einen neuen Antrag zugeschickt bekommen.

Muss ich mich jetzt abmelden oder läuft es automatisch aus wenn ich nicht neu beantrage. Arge hat ja die Unterlagen und weiß das ich im Erziehungsjahr bin und dann wieder arbeiten gehe.

Daaanke für Eure Hinweise.

lelo und Ihre Kleine 10 Monate

Beitrag von manavgat 07.02.06 - 15:39 Uhr

Nimm das Geld mit für März - es steht Dir zu!

Gruß

Manavgat