Weiß das jemand ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spiradine 07.02.06 - 13:41 Uhr

Hallo,

ich bins nochmal.
Ich habe mal eine Frage stimmt das den man bekommt beim FA ein Rezept über #schwangergymnastik !! Stimmt das #kratz ??
Wer weiß das ????
Und kann mir das beantworten ???


LG

Beitrag von mona_81 07.02.06 - 13:46 Uhr

Hallo,

also das mit dem Rezept habe ich so noch nie gehört.
Aber das brauchst Du auch nicht. Ein normaler Geburtsvorbeireitungskurs wird von der Krankenkasse bezahlt.

LG, Ramona mit Robin(2J.) und #ei(22ssw) :-)

Beitrag von babelina 07.02.06 - 13:56 Uhr

Hallo,
ein Rezept über SS-Gymnastik hatte ich nicht erhalten. Außerdem wird SS-Gymnastik in dieser Art gar nicht mehr angeboten. Das ganze läuft heutzutage unter Geburtsvorbereitung. Beim FA habe ich aber einen kleinen Flyer erhalten, auf dem die Hebammen unserer Region eingetragen waren. Mit diesem Flyer habe ich mich dann mal ans Internet gesetzt und mir die interessanteste Hebamme herausgesucht. Dort ruft man dann an und meldet sich an oder macht einen Beratungstermin aus. Ich bin in der GKV - habe dann also nur mein Versichertenkärtchen abgegeben und das war's. Zu dem Geburtsvorbereitungskurs wurde auch ein Partnertag angeboten. Hierfür musste ich für meinen Mann dann aber noch 40 EUR berappen. Aber ich kann es nur empfehlen. Wir waren eine ganz lustige Runde von 6 Frauen, die sich heute noch zum Kaffeeklatsch für Schwangere treffen - solange wir noch unsere Kugeln schieben :-)

Kleiner Tipp noch. Bitte frühzeitig anmelden. Ich war mit SSW 16 schon recht spät dran. Diese Kurse sind sehr schnell ausgebucht.

Dann viel Spaß
Babelina 39. SSW

Beitrag von ane4ka 07.02.06 - 13:58 Uhr

Hi Irina!

Ich glaube kaum, dass Du ein Rezept für die SSgymnastik irgendwo bekommst. Auch nicht jede Hebamme oder KGPraxis sowas anbietet. Ich gehe zu einer SSgymnastik zu meiner Hebamme, bezahle 5 Euro pro Unterricht. Du muss dann schauen, ob Du vielleicht privat versichert bist, und ob deine Kasse diese Kosten übernehmen, und dann schauen, welcher Arzt solcher Rezept überhaupt ausstellt.

Noch viel Erfolg!

Anna + #baby37.SSW