2. Schwangersch.- Wie lang warten nach Kaiserschnitt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von romimo 07.02.06 - 14:01 Uhr

Hallo,

vielleicht kann mir einer helfen. Weis nicht in welchem Forum ich diese Frage am besten stellen kann. Wir wünschen uns schnellsten ein zweites Kind. Die Geschwister sollen nicht so weit auseinander sein. Im Krankenhaus sagte man mir ich soll ein Jahr nach der Geburt warten. Aber das ist uns irgendwie zu lang und wenn wir nach einem Jahr beginnen klappt es ja auch nicht sofort.
Hat jemand erfahrung? Wie lange habt ihr nach einem Kaiserschnitt gewartet?
Freu mich über jede Meinung.

Liebe Grüße Romy

Beitrag von mama_jessy20 07.02.06 - 14:23 Uhr

Hallo Romy,

Also ich bin genau 1 Jahr und 6 Monate nach meinem Kaiserschnitt Schwanger geworden#freu.

Bin schon irgendwie froh das ich ein bisschen gewartet habe denn ne Freundin von mir hat nur 6 Monate gewartet und bei hat sich das dann wohl vernarbt...und laut ihren Aussagen hatte sie auch keine schöne ss-schaft #schmoll. Wurde dann auch wieder ein Kaiserschnitt da es Komplikationen gab#schwitz.

Natürlich kann es auch gut gehen....aber ich hatte dann doch ein bissi schiss #hicks.
Denn obwohl ich gewartet habe ziept und zwackts doch noch manchmal.

Wenn meine 2. Tochter geboren ist,
ist meine älteste 2 Jahre und 3 monate, is doch auch ein schöner Altersunterschied der nicht "zu weit" auseinander liegt oder #gruebel?

Alles #liebe wünschen dir

#baby Breanna-Shantey (2Jahre), #ei Jada-Janelle (inside ET 15.03.) und #sonne Mama Jessica (ab morgen 36.ssw)

Beitrag von pauli33 07.02.06 - 14:23 Uhr

Hallo Romy!

Nach meiner ersten Geburt - mit Kaiserschnitt - hat man mir im Krankenhaus sogar dazu geraten 2 Jahre zu warten#augen.

Meine Freundin hatte auch einen Kaiserschnitt und hat mit der nächsten ss nur 1 Jahr gewartet, es ist bei ihr dann auch alles gut verlaufen.

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen:-)

Gruß pauli

Beitrag von schmunzelmonster123 07.02.06 - 14:29 Uhr

Hallo Du,
ich wuerde Dir raten, wirklich ein Jahr zu warten. Du hast durch den KS eine grosse Narbe - nicht nur aeusserlich, sondern noch eine zweite an der Gebaermutter. Wenn Du nach wenigen Monaten wieder schwanger wuerdest, koennte es sein, dass die Gebaermutter unter den Strapazen der Schwangerschaft (dehnung) und der Geburt reisst. Ich hatte auch zwei KS und bin mit Laura schwanger geworden, als Becky gerade 10 Monate alt war. Ich hatte keine Probleme, allerdings ist Laura auch einfach passiert, sie war zwar gewollt, aber zu dem Zeitpunkt nicht geplant. Wie alt ist den Dein Jind jetzt?
Liebe Gruesse, Biene

Beitrag von romimo 07.02.06 - 15:02 Uhr

Anika wird bald 8 Monate. wenn ich das so lese werd ich doch noch warten. will nicht das was passiert.