Ist der Eisprungskaledner hier richtig?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von wessi82 07.02.06 - 14:32 Uhr

Hallo,Mädels!

Ich wollte fragen,ob dieser Eisprungskalender bei Urbia richtig anzeigt,wann die fruchtbaren Tagen sind..Laut dem Kalender musste ich am 5.2 eisprung haben.Und wir haben natürlich miteinandergeschlafen.Leider heute habe ich ein ständiges ziehen im Unterleib und die Eierstöchen tun auch weh..Bedeutet dass das erst jetzt mein Eisprung ist?Und dass Urbiakalender nicht gut angezeigt hat??

MfG,
Vesna:)

Beitrag von chris35 07.02.06 - 14:41 Uhr

Hallo !!

Ja , das würde mich auch mal interessieren #kratz .
Laut Kalender sollte ich meinen ES am 4.2. Haben , habe aber schon am 2.2. starke Bauchschmerzen und leichte Blutung gehabt .

Bin mal gespannt , was noch für Tips so kommen !!??

LG chris #blume

Beitrag von kleine1102 07.02.06 - 15:59 Uhr

Hallo, Ihr zwei!

Der #ei-Kalender kann nur den ungefähren Zeitpunkt des #ei festlegen. Und das auch nur bei einem sehr regelmäßigen Zyklus. Ist also eine Orientierungshilfe, aber keine Garantie. Besser ist die Temperaturkurve geeignet oder, falls das zu aufwändig ist #gaehn, Ovu-Tests.

Lieben Gruß #blume,

Kleine

Beitrag von sandra3008 07.02.06 - 16:43 Uhr

Hallo :-)

Also, bei mir hat der Kalender nicht gestimmt. Ich hatte einen Ovulationstest zur Hilfe genommen und der hat mir dann gezeigt, dass mein ES bereits zwei Tage vorher ist, als jeder Kalender anzegeigt hat. So hätte ich den ES immer verpaßt.

Mit dem Ovu-Test hats sofort geklappt, bin jetzt in der 31 SSW :-)

LG
Sandra