Sooooo faul!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pjd 07.02.06 - 14:33 Uhr

Hallo die Frauen
Ich bin in der 10.SSW und bin zurzeit soooooo faul #hicks
Mir geht es eigentlich gut und habe keine grössere Beschwerden. Ich arbeite in einem Büro was nicht allzu anstregend ist (zurzeit). Aber sobald ich um 17.30 zu Hause bin, liege ich nur noch auf's Sofa, schlafe evt. oder TV...
Auch nach einer Stunde oder so habe ich absolut keine Lust irgend etwas zu machen (aufräumen, kochen, rausgehen...).
Was habt ihr so für Erfahrungen?
#mampf

Beitrag von summsn 07.02.06 - 14:40 Uhr

hallo pjd

also ich habe zwischen der 6-9SSw nur geschlafen und vielleicht ab und an mal mich begeben an die frische luft mein rekord liegt bei 19 std schlaf an einem tag #hicks
ansonsten auch nie beschwerden auch jetzt nicht (bis auf ein wenig kopfweh )
ich kam nach der arbeit heim schmiss mich auf die chouch und schlief mein mann hat gott sei dank sich um den haushalt gekümmert
nun bin ich in der SSW15 und könnte bäume ausreissen die kopfweh sind immer noch da aber ansonsten keine beschwerden
das ist normal das du dich zur zeit so fühlst genieße es wer weiss wie lange die zeit beschwerdefrei bleibt
alles liebe
Sabine

Beitrag von nillepu27 07.02.06 - 14:41 Uhr

Hallo!

Also mir geht es ganz genauso. Wenn ich nicht gleich nach der Arbeit mit dem Haushalt loslege, dann wird das nichts mehr. Sobald ich mein Sofa sehe schlafe ich eigentlich schon #gaehn, schlimm ist das.
Momentan renovieren wir auch noch, da habe ich überhaupt keinen Elan zu, aber zum Glück hat sich mein Schatz Hilfe geholt und deshalb brauche ich da nicht ganz so viel machen, wie lieb, he he.
Auch auf der Arbeit fehlt mir jegliche Motivation. Aber was solls, da müssen wir wohl durch. Geht ja wohl hoffentlich auch wieder vorbei.

Trotzdem noch eine wunderschöne Kugelzeit.

Lieben Gruß von der ebenso faulen Sandra (10. SSW)

Beitrag von wichtelchen 07.02.06 - 14:38 Uhr

:-[ Mir gehts genau so wie dir. Ich bin jetzt bei 9+6 und könnte auch nur schlafen. Ich bin gestern um 20:15 schlafen gegangen und heute morgen wieder hundemüde aufgestanden. Ich hoffe, dass das bald ein Ende nimmt.

LG Wichtel + #ei Zwerg

Beitrag von cashrin 07.02.06 - 14:51 Uhr

hallo, mir geht es genau gleich! arbeite ebenfalls in einem büro (bin übrigens auch aus der CH) :-D und nach dem mittag bekomme ich eine richtige müdigkeitskriese... wenn ich nach hause komme, lege ich mich sofort hin, oft schlafe ich gleich ein. ich kann mich kaum überwinden, etwas zu unternehmen... hast Du kontrollieren lassen, ob Du genug eisen hast? das kann auch eine mitursache für übermässige müdigkeit sein.

Beitrag von pjd 07.02.06 - 14:55 Uhr

Werde dein Eisenwert prüfen lassen.
Schön, noch jemand aus der Schweiz, der fast am gleichen Tag entbindet (ich voraussichtlich 11.09.06)
Grüessli, Pina
#huepf

Beitrag von cashrin 07.02.06 - 15:01 Uhr

habe ich auch gerade gesehen, dass wir fast den gleichen entbindungstermin haben! :-D
verläuft Deine SS sonst normal? ich hatte heute meinen ersten ultraschalltermin, der wurm ist hin und her geflitzt und das herz hat man schlagen sehen... so schöööön #freu
lg cashrin

Beitrag von pjd 07.02.06 - 15:09 Uhr

#snowy
Hatte meinen Termin so ca. vor 2-3 Wochen. Konnte das Herz schlagen sehen. Mein nächster Termin ist in 3 Wochen (diesmal mit meinem Mann!). Bin ja gespannt!

Mir geht es eigentlich ziemlich gut, was man sonst von anderen so hört... Einfach ein bisschen Mühe mit der Verdauung etc. Leichte Übelkeit, aber auch nur manchmal. Bin auch froh, schon in der 10.SSW zu sein und werde überglicklich sein, bei meinem nächsten Termin. Wird dann in der 13. SSW und hoffe dass alles o.k. ist.

Von welcher Gegend bist denn?
Wie geht es dir so?

Bis dann
#stern

Beitrag von cashrin 07.02.06 - 15:18 Uhr

mir geht es - ausser der müdigkeit - nicht schlecht. übel ist es mir manchmal schon, komischerweise selten am morgen, eher am abend.
habe meinen nächsten termin in vier wochen... meine ärztin wird bei jedem termin ultraschall machen, das finde ich nicht schlecht. dazu (bis auf die 2, die die krankenkasse übernimmt) noch gratis. beim ultraschall heute konnte man schon arme und beine sehen! bin auch froh, wenn ich in der 13. woche angekommen bin!
ich bin aus zürich...
grüessli

Beitrag von 127 07.02.06 - 19:44 Uhr

Mit der Müdigkeit das kenn ich auch - zu allem habe ich noch einen Hexenschuss bekommen - na ja geht auch wieder vorbei!
übrigens bin ich auch aus der Schweiz - mein ET ist am 12.9.06!
Grüessli
#huepf#huepf#huepf

Beitrag von silentrose 07.02.06 - 15:21 Uhr

Hallo,

also diese Müdigkeit am Anfang hatte ich auch. Dein Körper muss sich ja erst umstellen u er hat ja genügend zu tun ;-)

Ich bin jetzt in der 23. SSW u kann gar ne daufhören zum areiten *gg* Bin grad in Urlaub daheim u gestenr hab ich wohnzimmer ausgemalt u heute 2 Std. gebügelt. #augen Hab zwar nen mörder Muskelkater, aber meinem Zwergi gehts gut, also wird auch wietergemacht *gg*

Werd jetzt dann aber auf meinen Mann warten, dann werden wir unsere Wickelkommode zusammenbauen - außer ich halts ned aus u beginn schon vorher #freu

Also, nimm dir viel Zeit zum Erholen, dein Körper braucht die Ruhe einfach, weil er jetzt ja Höchstleistungen erbringen muss!! :-)

Alles Gute!
Baba
Christine + Philipp (22+4)

Beitrag von christal123 07.02.06 - 15:51 Uhr

Hallööchen pjd smile!Also ich habe in allen Schwangerschaften sehr viel geschlafen.Bei dieser hier is es fast unmöglich sich ma auszuruhn.Da mein drittes Kind 8 monate alt is und ich in der 20 woche schwanger bin lol.Und es ist völlig normal das du nix machen möchtest .Dein Körper macht ne Umwandlung mit die ziemlich heftig ist.Durch die Hormone.Das kann sogar bis nach der schwangerschaft noch sein.Aber mach dir mal keine Gedanken smile das ist wie gesagt völlig normal .Wenn du der Meinung bist das du die Ruhe brauchst dann nehm sie dir wann auch immer das ist .Du und dein baby ihr braucht viel kraft für die GEBURT da is es sehr gut sich viel zuu ruhn.Ich bin auch faul und gerne denn ich weiß wofür ich es tue. Also häng ab und faullenze rum wann immer dir danach ist und lass den haushalt auch ma haushalt sein dein menne kann dir da auch ma helfen.Mal unter uns gesagt manche mänenr wissen wirklich nicht was in den 10 monaten in einer frau vorgeht und es wäre nur fair wenn er dich da unterstützt wo er nur kann.Naja alles liebe und viel glück für euch beiden.Pass auf dein baby bauch auf .byechen machs gut .Lg christiane