Tiramisu?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von prolactini 07.02.06 - 15:00 Uhr

Hallo Kugelbäuche :-)

hat jemand eine Meinung zum Thema Tiramisu-essen wärend der SS?
Ich feiere nämlich übermorgen meinen letzten Arbeitstag und mache für die ganze Belegschaft Tiramisu. Da sind ja rohe Eier und Amaretto drin... darf ich dann davon überhaupt was essen?

Danke für eure Meinungen!

Gabi+Katharina (34+4)

Beitrag von willow19 07.02.06 - 15:02 Uhr

Die kleine Menge Amaretto wird wohl nicht schaden, aber wegen der rohen Eier würd ich es nicht essen, wegen der Salmonellengefahr.

Liebe Grüße

Beitrag von 54321 07.02.06 - 15:03 Uhr

Hallo!
Rohe Eier sind während der SS absolut!!!! tabu! Und Alkohol sollte das auch sein! (Solltest Du aber auch wissen in der 35. Woche!) #kratz
Mach doch was anderes, wovon Du auch was hast!

LG Sabine

Beitrag von prolactini 07.02.06 - 15:15 Uhr

Hallo Sabine,

natürlich weiss ich das Alkohol tabu ist - war auch komplett abstinent in der gesamten SS. Dachte nur das der vielleicht verfliegt oder so... Aber ich denke ich lass es einfach sein und mach noch einen Kuchen dazu ohne Alki - da sind die Eier dann auch gebacken und dann bin ich auf der sicheren Seite.

Danke!
LG Gabi

Beitrag von babelina 07.02.06 - 15:04 Uhr

Sorry, aber Tiramisu ist Tabu - das sagte mir mein FA gleich zu Beginn der SS. Ich habe mich auch daran gehalten. Schon allein die Eier sind gefährlich. Und bezüglich Alkohol sollte man doch bedenken, dass dieser ungefiltert zum Baby gelang und von ihm nicht abgebaut werden kann. Da wäre ich doch vorsichtig.

Beitrag von kugelchennummer3 07.02.06 - 15:12 Uhr

du kannst das Tiramisu auch ohne Eier machen .....ich mach das Rezept immer halb Quark und halb Mascarpone mit Amaretto.......schmeckt wirklich gut ......#koch

Liebe Grüße

Beitrag von prolactini 07.02.06 - 15:18 Uhr

na das ist ja mal ein guter Tip! Vielen Dank - werde ich auch mal ausprobieren aber erst nach der SS - für Donnerstag soll es so schmecken wie es alle kennen ;-)

Werde noch einen extra-Kuchen machen für mich und den einen oder anderen, der kein Tiramisu mag.

Liebe Grüße - Gabi

Beitrag von happypeppi74 07.02.06 - 15:12 Uhr

Hallo Gabi!

Ich mache mein Tiramisu immer ohne rohe Eier (die braucht man doch gar nicht!!) und mit Rum-Aroma!
Wenn ich grade zusätzlich noch auf meine Linie achte, nehme ich statt Mascarpone eine selbstgemachte Puddingcreme!
Schmeckt llllleeecker!!!

LG Sybille

Beitrag von prolactini 07.02.06 - 15:22 Uhr

hey ich bekomme hier lauter gute Tips - herzlichen Dank und liebe Grüße!
#liebdrueck

Beitrag von deluxe26 07.02.06 - 15:16 Uhr

War Samstag beim Italiener und habe auch Tiramisu gegessen...man sagte mir das wäre nicht mit rohen Eiern gemacht...
und ich atme noch. ;-)

ich denke nicht das es schlimm ist aber frag zur Sicherheit deine FÄ.