Wann habt Ihr angefangen...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von eowina 07.02.06 - 15:16 Uhr

...den Kleinen Essen vom Tisch zu geben?
(Das was Ihr gegessen habt).
Und worauf habt Ihr geachtet? Was gegeben? Was garnicht gegeben ;)?

Ich weiss, ganz viele Fragen auf einmal #freu

P.S. Meine Tochter ist 8,5 Monate und mag stückiges Essen (wird noch sehr oft gestillt)


Danke sehr.
Eo.

Beitrag von siggi1986 07.02.06 - 15:57 Uhr

Hallo,

Unser Sohn ist 9 Monate alt und bekommt schon alles mögliche alles was nicht gesalzen ist und was nicht gewürzt ist (pfeffer und und und)
aber Kuchen, Marmeladenbrot oder Honig und so ist er auch und er hat auch mit der verdauung keine probleme würde langsam anfangen um zu schauen was sie verträgt und was nicht.
Ansonsten kannst du da eigentlich nichts falsch machen.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Liebe grüße Siggi und sascha 9 monate alt

Beitrag von ayshe 08.02.06 - 10:40 Uhr

hallo,

meine tochter hat zwar erst später als mit 8,5 monaten vom tisch gegessen, weil sie ewig lange nicht mit stücken klarkam,
aber ich würde einfach nur darauf achten, daß es eben nicht so gewürzt ist, vllt kräuter, aber eben nicht scharf und kaum oder kein salz.
und bei blähenden sachen könntest du vllt vorsichtig aufpassen.

vermeiden sollte man im ersten jahr milchprodukte und honig (den evtl. noch länger meiden).


naja und süßes würde ich auch nicht geben.


lg
ayshe