Welche Matratze fürs Juniorbett?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lucy667 07.02.06 - 16:06 Uhr

Hallo Zusammen,

wie ist das eigentlich, wenn ich das Gitterbettchen zum Juniorbett umbaue ... benötige ich dann eine grössere Matratze. Oder ist das Bett von den Maßen erst mal so groß wie das Gitterbett? #kratz
Hab leider die Aufbauanleitung vom Bettchen nicht mehr.

Vielen Dank
und Gruß
Lucy

Beitrag von alias 07.02.06 - 19:44 Uhr

also das ist sicher die gleiche größ! oder denkst du, dass du aus dem gitterbett noch ein größeres bett basteln könntest? (gibts vielleicht noch extra zubehör?)
bei uns wars so, dass man eben die gitter wegnehmen musste, kopf- und fußende jeweils bei der mitte auseinandernehem und das jeweilige obere teil waren dann die neuen kopf- und fußenden. und dazwischen bleibt alles gleich. wir werden jetzt dann bald auf ein richtiges bett umsteigen, weil sich dieses als recht unstabil erweist, zumindest hängt es jetzt nach ca. 1/2 jahr gebrauch als juniorbett ziemlich durch, also hüpfen darf er darauf nicht mehr! ist aber trotzdem super für den übergang.

Beitrag von lucy667 08.02.06 - 16:51 Uhr

Hallo,

danke für deine Antwort. Wir haben im Keller noch ein Päckchen mit Umbauseiten. Hab mich bisher noch nicht getraut das aufzureissen. Werd ich jetzt einfach mal tun und dann sehen wir was dabei rauskommt!