Frage zum Dreami von MaxiCosi

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von feinst82 07.02.06 - 16:11 Uhr

Hallo!

Quäl mich noch immer mit der "WELCHEN KINDERWAGEN"-Frage.
Werd entweder den Quinny Freestyle 4XL mit Dreami nehmen oder den Hartan Racer XL.
Nun zu meiner Frage:
Mir kommt der Dreami doch sehr klein vor, da wächst doch ein Kind sicher schon raus bevor es in den Sportwagen kann #gruebel.
Hat jemand Erfahrung damit #danke?


So, jetzt muss ich mich aber sputen - werden heute zum InfoAbend ins Krankenhaus fahren (Besichtigungen, Vortrag über Geburt etc.) - freu mich schon total.
Hoffe mein kleiner Mann hört endlich auf mich ständig zu treten - mittlerweile sind seine Stöße schon direkt unter dem Brustkorb zu spüren/sehen. Muss ganz schön gewachsen sein in letzter Zeit #kratz.

LG Doris (27+6)

Beitrag von katalin 07.02.06 - 16:46 Uhr

Liebe Doris,

wirklich Erfahrung mit dem Quinny habe ich auch nicht, aber ich hätte mir beinahe einen Quinny Freestyle 3xl comfort gekauft! Ich hatte auch immer das Problem, dass ich die Wanne ziemlich klein finde, kann mir nicht vorstellen, dass ein normal grosses Baby da 6 Monate rein passt! Außerdem fand ich, dass der Dreamiaufsatz ziemlich wackelt (wird nur auf 2 Adapter aufgesteckt), was mir nicht so zugesagt hat. Ich habe mich nun für einen Teutonia entschieden, fand aber den Hartan auch gut! Inzwischen finde ich die Softtragetasche auch besser, da man das schlafende Kind easy mit der leichten Tasche mitnehmen kann (vorher wollte ich immer unbedingt eine feste Wanne!)und sich nicht so abschleppen muss! Also ich persönlich würde den Hartan nehmen (auch wenn das gar nicht Deine eigentliche Frage wahr:-D
Liebe Grüße, Claudia (31. SSW)

Beitrag von sabby2311 07.02.06 - 18:53 Uhr

Hi Doris!

Wir haben für unsere kleine den Quinny Speedy sx gekauft, eben den Sportwagen - sie ist 13 Monate alt.

Das baby wird dann ins Tragetuch kommen.

Haben aber die Adapter ausprobiert - am Maxi Cosi geht das noch, beim Dreamy ist es ziemlich wackelig.

AUßerdem muss man sich über die Platzfrage im Klaren sein, z.B. was das Auto angeht.

Du brauchst immer zusätzlich noch einen Autositz/ Babyschale und musst die Wanne und dann das Gestell unterbringen und sooo klein und leicht sind die nicht.

In Kombination mit dem Dreamy würde ich ihn also nicht nutzen.


Lg Sabby

Beitrag von rickchen81 07.02.06 - 22:05 Uhr

Huhu,
also ich gebe zu, dass der Härtetest noch nicht durchgeführt wurde, aber nach dem Aufbau waren wir ziemlich zufrieden. Haben auch Quinny Speedi SX und bei ebay dazu einen Dreamy von Maxi Cosi bestellt.
Also im Vergleich zur Tragetasche, die wir bei Baby Walz gesehen haben, finde ich den Dreami ziemlich groß. Gewackelt hat auch nichts. Also ich bin überzeugt von diesem Auswechselprinzip. Und wenn man nur kurz unterwegs ist, kann man ja auch die Autoschale nehmen und auf das Gestell machen. Und als Reisebett soll man den Dreami auch verwenden können.

Rike 22+2