Frage bezügl. Wehenfördernd.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sara2410 07.02.06 - 16:41 Uhr

Hallo Kugelis

Ich hab da mal eine etwas komische Frage: Ich hab ja schon eine ganze Zeit immer mal wieder Wehen. Im moment ist es wieder ganz schlimm. Hab seit 2 Tagen Wehen, aber die sind einfach noch nciht stark genug. Ich mache mir so meine Gedanken, wie ich den Wehen den letzten anschub geben kann? Ich weiss ja, das Sex bzw das Sperma Wehen fördernd sein kann! Aber nun meine Frage : Wenn ich den Schleimpropf noch habe, dann kann das Sperma doch gar nicht " wirken " , das es ja nicht wirklich weit " rein " kann?!?!
Ich hoffe, ihr habt bei dem durcheinander jetzt meine Frage verstanden :-)

LG Sara &*Justin 29.07.02 & Lena Inside ET - 8

Beitrag von julie2006 07.02.06 - 17:02 Uhr

Hallo Sara,

also wir haben den Propf durch #sex entfernt. #hicks

Lg Anika

Beitrag von zickeantje 07.02.06 - 17:12 Uhr

Hi,

klar haben wir deine Frage verstanden. Der Schleimpfropf kann auch abgehen ohne das du es merkst oder er bleibt da oben irgendwie am berühmten Seidenfaden hängen#hicks (sorry wußte nicht wie ich es sagen sollte). Zum Sperma, da sollen unteranderem die Hormone die da drin sind wirken und die überwinden jedes Hindernis;-).

Weiterhin alles Gute
Antje & ET-9

Beitrag von skosi 07.02.06 - 17:49 Uhr

Hallo,

Sperma hat mit dem Pfropf nichts zu tun...

Solltet ihr #sex haben, dann geh vorher aufs Klo, denn Du solltest mind. 1 Stunde liegen bleiben, damit der Wirkstoff im Sperma auch wirken kann. Das war ein Tipp meiner Hebi.

Leider hat es mit dem #sex dann nicht geklappt, weil alles viel zu eng war und der Kopf meiner Kleinen schon so weit unten war, dass ich Schmerzen hatte...

Dir viel Glück und Spaß

LG
Simone mit Emily (10.01.06)*