Was hat sie nur?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pegasus080675 07.02.06 - 16:44 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. Seit 3 Wochen haben wir eigentlich eine super Zeit mit unserer kleinen Alina, seitdem die 3-Monats-Koliken vorrüber sind. Gut ab und an schreit sie, aber nicht vor Schmerzen sondern aus Langeweile.

Heute war der absolute Horrortag. Morgens eigentlich wie immer und dann ab 10 Uhr nur noch Geschrei, schmerzverzerrtes Gesicht und gekrümmter Körper. Ich hab alles versucht:

- rumtragen (1,5 Std. am Stück)
- Fliegergriff
- Bauchmassage mit Windsalbe
- singen
- Kirschkernkissen

Nichts hat geholfen. Um 16:15 Uhr hab ich ihr dann nochmal eine Flasche gemacht. Alles ausgetrunken... Seit 10 Minuten liegt sie nun in Ihrer Wiege und es ist ruhig.

Was kann sie nur gehabt haben?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Liebe Grüße von

einer langsam verzweifelten und sehr verwirrten

Manu

Beitrag von claudichma 07.02.06 - 16:57 Uhr

Hallo manu,

klingt ganz nach Bauchkrämpfen/Blähungen, das haben die Kleinen auch nach den 3-Monats-Koliken noch ab und an mal, nicht immer hilft was, hast du ja heute selbst gemerkt.

Tröste dich, mir geht es heute seit 8 Uhr genauso, habe auch alles probiert, aber der Lütte schrie sich die Seele aus dem Leib. Seit 14 Uhr schläft er nun endlich, gestern lief es auch schon so, wenn es danach geht, darf ich mich schon mal drauf einstellen, dass er ab 21 Uhr wieder loslegen wird und mich die ganze Nacht auf Trab hält.

Liebe Grüße
Claudia mit Ben *28.12.05

Beitrag von maboose 07.02.06 - 17:01 Uhr

ich plapper jetzt mal meiner vorschreiberin nach und sage es könnten wirklich noch koliken sein..... meine kleene hatte die ersten drei monate nix und letzte woche gleich drei abende ganz schlimme bauchschmerzen....so what? kommt/geht vorbei ;-)

und genauso wie meine vorschreiberin sage ich...tröste dich...ich bin heute seit 4.30 auf den beinen und spiele den hampelmann für meine heute sehr gnatschigen zwillis....insofern... :-D

pauli+leah&luca *26.10.05