Braucht man wirklich einen Still-BH?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ae74 07.02.06 - 16:51 Uhr

Hallo,

meine Frage steht schon oben.

Ich überlege mir die ganze Zeit, ob ich wirklich einen Still-BH brauche. Ich möchte stillen, weiß aber jetzt noch nicht, ob das klappt. Und außerdem hab ich keine Ahnung, wie groß meine Brust wird, wenn der Milcheinschuß kommt, sprich, welche Größe ich brauche.
Ich hab eigentlich eine kleine Brust, dann ist es doch auch möglich, den BH einfach hochzuschieben, oder?
Stilleinlagen kann man doch sicher auch in den normalen BH einlegen oder hab ich den Sinn vom Still-BH einfach noch nicht verstanden? #kratz

#danke für Eure erfahrenen Antworten

LG,

Andrea

Beitrag von kleine_kampfmaus 07.02.06 - 16:55 Uhr

Hallo Andrea,

der Sinn des Still-BH's liegt darin, dass es eben bequemer ist, den BH einfach vorne an der Brust zu öffnen als dat Ding hochzuschieben. Ist ja auch nicht grad bequem.

Hab mir 2 Still-BH's gekauft, jeweils 3 Nummern größer, weil meine Brüste jetzt schon riesig geworden sind. Normalerweise empfiehlt man so 2 Nummern größer zu kaufen. Übrigens sind bei C&A gar nicht mal sooo schrecklich teuer!

Stilleinlagen kannste natürlich auch in die normalen BH's legen, der einzige Unterschied ist wie gesagt, dass der Still-BH bequemer zum öffnen ist.

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (32. SSW)

Beitrag von holidaylover 07.02.06 - 17:10 Uhr

ich find still-bh´s viel praktischer und schnell mit einer hand zu öffnen.
bei otto gibt´s ganz niedliche in pastell-farben für kleines geld!
lg
claudia, paul (fast 3) & #baby boy (21. ssw)

Beitrag von skosi 07.02.06 - 17:30 Uhr

Hallo Andrea,

ich finde Still BH´s auch praktischer und bequemer.

Wegen der Größe: Kaufe Dir erst gegen Ende der SS die BH´s (1-2 Nummern größer als das dann aktuelle).

Wie meine Vorrednerin schon schrieb: die bei Otto (gibts auch in weiß und schwarz), sind ganz okay. Ich bin mit 70A in die SS gestartet und hab jetzt 75C. Hatte mir auch 75D bestellt, die waren aber VIEL zu groß.

LG
Simone mit Emily (*10.01.06)

Beitrag von anne1967 07.02.06 - 18:00 Uhr

Hallo,
ich würde mit dem Kauf warten, bis Du weißt, ob es mit dem Stillen klappt. Ich habe meine Still BH´s jedenfalls nicht gebraucht, da ich gar nicht stillen konnte und unbenutzt weiter verschenkt.
Übergangsweise könntest Du Dir ja mit einem Sport BH oder Bustier helfen, die sind in der Größe irgendwie etwas flexibler und daher vorher besser zu kaufen. Und die BH´s würde ich erst nach der Geburt kaufen.
LG
Anne#hund