Osteopath in Regensburg

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von buzzicat91 07.02.06 - 16:56 Uhr

Hallo zusammen,

vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Habe hier im forum schon öfter was über Osteopathen gelesen.
Mein kleiner Sohn (7 Wo.) liegt überwiegend in Rückenlage mit Gesicht nach rechts, und da habe ich gelesen, dass hier ein Osteopath helfen kann.

Nun meine Frage: Wer kennt einen guten Osteopathen in Regensburg?

Würde mich über euren Tipp sehr freuen#blume

Liebe Grüsse

buzzi#katze

Beitrag von moonshine74 07.02.06 - 17:05 Uhr

Hallo,

ich komme zwar aus der Gegend aber ich kenne leider keinen.
Mein Kleiner hatte das aber auch. Der Kia schrieb bei der U3 Schieflagesyndrom auf.
Mein Kia meinte, ich solle ihn abwechselnd auf die Seiten legen und darauf achten von welcher Seite ich an die Wiege gehe.
Ich habe die Wiege dann so gestellt das "seine" Seite langweilig war. Ich ging nur noch von der anderen Seite zu ihm und habe auf die "uninteressante" Seite jede Menge Spielzeug (Clown mit Glöckchen) rangehängt.
Es ist bei ihm sehr schnell verschwunden.
Keine Spur mehr von einer Lieblingsseite.

Vielleicht versuchst du ja erst mal das.

Alles Liebe

Tanja mit Andreas *16.08.2005

Beitrag von sandra30.05.1997 07.02.06 - 17:38 Uhr

Hallo Buzzi,
ich habe hier ein Link mit Listen von denen die Osteopatie durchführen:
http://www.osteopathie.de

Viele Grüße
Sandra