Juni/Juli-Baby's wie geht's Euch???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anakonda1978 07.02.06 - 17:22 Uhr

Wenn schon nach den Septembis gefragt wird, will ich doch auch mal nachhören, was die Sommer-Kids so machen #freu

Aaaalso:

Maya ist jetzt 7 Monate alt.
Sie sitzt jetzt ganz toll frei, mit dem Krabbeln wird's aber sicherlich noch dauern - die Bauchlage wird immer noch nach mehr oder weniger kurzer Zeit langweilig. Dafür steht sie an der Hand mittlerweile Minutenlang...

Bei der U5 vor 1 Monat war Madame 74 cm groß bei 7880 g. Also laaaaaaang und dünn, die Klamotten von vor 4 Wochen werden aber auch langsam knapp - ich weiß nicht wo sie noch hinwill #augen

Der 26 Wochen Schub war echt anstrengend - da hat sie mich zum ersten Mal zwischendrin so richtig genervt... NICHTS konnte man ihr rechtmachen :-p
Naja, das ging auch echt schnell rum und jetzt ist wieder zauberhaft #freu

Leider war sie gerade krank: Magen-Darm-Grippe - arme Maus! #heul

Ansonsten futtert sie brav Mittags Gemüse-Fleisch-Gläschen und Abends Getreide-Obst-Milchbrei, ansonsten knabbert sie auch mal gerne ein Dinkelstängchen oder ne gekochte Nudel #mampf
Ach ja, die ersten 2 Zähne sind da #freu

Und Eure Mäuse????

Bin ja mal gespannt!

LG Ramona & Maya *3.7.2005
http://www.unserbaby.ch/mayacharlotte

Beitrag von biene2006 07.02.06 - 17:46 Uhr

Hallo

unserer Juni maus geht es spitze.

wer mal schauen mag

http://biene2006.mytoys-webchen.de

Fabienne 19.06.2005 ist schon eine ganz schnelle mittlerweile ist stehen total in!!!

Liebe Grüße Madlen und Fabienne 19.06.2005

Beitrag von jacqi 07.02.06 - 17:59 Uhr

Mein Kleiner wurde am 02.07. geboren und ist ein Propperes Kerlchen ;-) wiegt nun 9300 Gramm ist 76cm gross und wird fast noch voll gestillt.
Nur mittags bekommt er einpaar Löffelchen Brei, aber so richtig begeistert ist er davon noch nicht, er schafft nur ein bischen. Aber ich zwinge ihn nicht, er wird schon zeigen wenn er mehr braucht ;-)

Sitzen alleine tut er noch nicht, da kippt er noch zur Seite und lacht sich schlapp.
Er ist ein sehr ruhiges zufriendenes Baby, gut die letzten Tage waren stressig, die Zahnerei ist anstrengend #schwitz

Drei Zähne hat er bereits und der 4., 5. und 6. sind schon dicke da #schwitz alles wund und kurz vorm Durchbruch.

Der Arme Kerl ;-)

Seit einpaar Tagen geht er ab und zu in den 4 Füssler Stand, manchmal klappt es auch schon mal rückwärts zu kommen ;-)

Ja, ansonsten ist bei uns alles klar.....er schläft noch bei mir im Bett...ich geniesse es so mit ihm zu kuscheln :-p

LG Jacqi mit Tine 6 und #baby Hendrik 7Monate

http://www.primacom.net/eule-taube

Beitrag von littlejonny 07.02.06 - 18:44 Uhr

Yo hallo,

also, Avelyne ist am 06.07.05 geboren und gehört wohl zu den fauleren Babies: Sitzen ist nicht, Krabbelversuche auch nicht. Bauchlage findet sie nach wie vor sch... :-) Ansonsten ist sie mit den Händen sehr geschickt und brabbelt, "singt" und "ruft" den ganzen Tag. Sie bekommt jetzt mittags Breichen, schafft aber nur ein halbes Gläschen. Sie wiegt derzeit 6 kg und ist 65 cm gross - also eher eine Zierliche. Am liebsten spielt sie derzeit mit allem was knistert. Sie ist ein liebes Baby, aber wenn sie die Wut packt (was derzeit häufiger vorkommt, denn sie hat ihren eigenen Willen entdeckt) kann sie schreien dass einem das Trommelfell platzt.

Magen-Darm-Grippe hatten wir beide letzte Woche auch - das war schrecklich :-%

Marion & Avelyne

Beitrag von anakonda1978 07.02.06 - 18:50 Uhr

Hallo Marion,

wie lange ging das denn bei euch?

Maya hat seit Sonntag Durchfall, gestern waren wir kurz davor ins Krankenhaus zu fahren, weil sie nichts bei sich behalten hat... Naja, seit gestern Abend geht's langsam bergauf, aber Appetit hat sie immer noch wenig und im Bauch gluckert's ziemlich laut... Hoffentlich ist das bald vorbei...

LG Ramona

Beitrag von littlejonny 07.02.06 - 23:32 Uhr

Hallo Ramona,

bei uns ging es ca 1.5 Tage. Sonntag Nacht fing es an, am Mo Morgen bin ich mit ihr zum Arzt - der hat Tropfen verschrieben gegen das Erbrechen und mir geraten die Milch zu verdünnen. Habe Avelyne auch Bananenbrei gegeben, soll gut für den Magen sein. Das hat auch alles gut geholfen. Der Arzt meinte, es wäre wichtig, dass sie genug Flüssigkeit bekommt.

Euch noch weiterhin gute Besserung!

LG
Marion

Beitrag von sweety03 07.02.06 - 18:49 Uhr

Hallo!

Luisa ist am 04.07.05 geboren. Sie ist 73 cm gross und wiegt ca. 9,5 kg.
Wir haben jetzt mittags und abends das Stillen durch Brei ersetzt, aber ansonsten wird Luisa noch gestillt.
Sie kann nicht frei sitzen, aber rollt sich durch die Gegend und kommt überall ran :-p
Zähne hat sie noch keine.
Sie ist sehr fröhlich und lacht sehr viel - am meisten, wenn ihre grosse Schwester (2 3/4 Jahre) Blödsinn macht!

Sweety

Beitrag von espirino 08.02.06 - 10:54 Uhr

Hallo,

wollte uns auch mit vorstellen.

Meine Knirpse werden am 10.02. acht Monate alt. Sie haben sich von Fliegengewichten bei der Geburt zu mittlerweile echt schweren Kindern entwickelt. Zumindest seh ich das so, weil ich schon einen Kreuzschaden hab. #schwitz
Beide wiegen über neun Kilo und sind ca. 73cm lang. #hicks
Drehen und Bauchliegen ist zur Zeit ihre Lieblingsbeschäftigung, aber sie meckern trotzdem dabei. Sie versuchen immer die Beine unter den dicken Bauch zu schieben, um vorwärts zu kommen, vergessen aber das man beim Krabbeln den Oberkörper auch mit hochstemmen muß. #augen und dann gehts nicht und schon wird wieder gemotzt. #heul
Der dritte Zahn ist bei beiden unterwegs. Wieder meckern angesagt. #kratz
Mittags und abends gibts Brei. #mampf Durchschlafen klappt beim Mittagsschlaf und nachts eigentlich meistens sehr gut. #huepf
Habe meine Zwerge (obwohl es oft wahnsinnig anstrengend ist) super lieb #liebdrueck

LG Jana + #baby Florian + #baby Jonas

Beitrag von dani0101 08.02.06 - 12:01 Uhr

Hallo,

unser Mini * 04.07.05 hat noch kein Zähnchen ist aber mächtig am kämpfen und weint Abends immer viel weil alles so schlimm drückt :-( und eh er dann einschläft #augen

sitzen kann er schon ganz gut kippt aber noch manchmal zur Seite und wundert sich dann über den Abflug #gruebel

nerven kann er super vorallem beim Essen:-[ dann presst er die Lippen zusammen oder pustet das Essen raus oder drückt bis die Birne platzt und wenn Mami sich dann ärgert dann #freu er sich

Liebe Grüße Dani+Jannis