Ziehen im Unterleib

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von seltrisa 07.02.06 - 17:32 Uhr

Hallo,
bin in der 6 SSW.
Während ich am arbeiten bin ( Erzieherin ) oder zu Hause am rum werkeln, habe ich viel mehr ein ziehen im Unterleib, als wenn ich mich ruhig verhalte. Wie geht es Euch. Spürt ihr auch mehr, wenn ihr in Aktion seit oder muss ich mir Gedanken machen. Über eine Antwort würde ich mich freuen. Ist jemand so ähnlich weit wie ich und wie geht es Euch so? Sieht man schon ein Herz?
Habe Mo wieder einen Termin und da hoffe ich das man das Herzchen schlagen sieht.
Liebe Grüße,
Sandra#sonne

Beitrag von sunshine171282 07.02.06 - 17:42 Uhr

hi,
also ich hatte das auch mal, als ich son in der 8. ssw war oder so.. bei mir kams durch die überanstrengung..
mutterbänder können es ja eigenltich so früh noch nicht sein, denk ich und vor allem, weil es ja weg geht, wenn du ruhe hast..
ich würd das auf jeden fall mit deinem FA besprechen..

liebe grüße

katrin (20 + 0)

Beitrag von zwerg2905 07.02.06 - 17:46 Uhr

Hallo,

laut meiner FÄ können das sehr wohl die Mutterbänder sein, es dehnt sich ja jetzt alles. Ich habe das auch zwischendurch ganz extrem und merke das auch mehr, wenn ich mich körperlich mehr anstrenge (bin jetzt in der siebten Woche).
Ich war heute Morgen noch bei der FÄ, zum US - und man sah das Herz schlagen #huepf

Viele Grüße und alles Gute,

Nicole

Beitrag von seltrisa 07.02.06 - 17:58 Uhr

Hallo Nicole,
war doch bestimmt ein total schönes Gefühl, War schon voll happy als man den Dottersack in der Fruchtblase gesehen hat, wann hast du nun wieder termin?
Alles gut und danke für die Antwort;-)

Beitrag von stella83 07.02.06 - 17:48 Uhr

Hallo,

ich glaube, dass das Ziehen normal ist! Bin auch so ca. 5/6 Schwangerschaftswoche (habe am DO wiederholten Termin....da wird man es mir hoffentlich genau sagen können. War vor 2 Wochen aber da hat man noch nicht viel gesehen...)
Habe gelesen, und auch mein FA hat das gesagt, dass sich die Bänder dehnen und auch die Gebärmutter und alles rundherum "arbeitet".

Liebe Grüße

Beitrag von kathi80 07.02.06 - 18:53 Uhr

Ich hatte das Ziehen auch zwischen der 5. und 7. SSW, meine FÄ meinte, es wär normal, weil alles wächst. Aber wenn es bei Belastung schlimmer wird, schon Dich möglichst mehr!