könnte nur noch heulen sorry lang

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von butte 07.02.06 - 17:56 Uhr

Hallo ihr lieben,
mir gehts heute total beschissen.Könnte nur noch#heul.
jetzt bin ich schon seit 4 wochen dran die se beschissene kline brücke zu machen und mein krümel denkt gar nicht daran sich mal in die richtige position zu drehen.am freitag nach dem gvk hat meine hebi extra nochmal getastet und gemeint es liegt richtig. natürlich habe ich mich total gefreut und mir die geburt schon ausgemalt. nachdem ich vor 3 jahren einen not ks hatte und danach auch ziemliche probleme:-[ (blutstau, entzündete narbe und und und) habe ichmich richtig auf ne spontangeburt gefreut#freu. und gestern hatte ich einen termin bei meiner fä und siehe da, der wurm sitzt im becken#heul. habe nun einen termin bekommen zum ks besprechen, bin echt am verzweifeln. Habe das gefühl, ich bin zu blöd zum kinderkriegen#schmoll.mann soll ja die hoffnung nicht aufgeben, aber das glück wird glaub ich immer nur auf die anderen verteilt.
das mußte jetzt einfach mal raus. sorry das es so lang geworden ist.

Liebe grüße von einer traurigen Ivonne 37ssw

Beitrag von happyane 07.02.06 - 18:18 Uhr

Hallo Ivonne,
Jetzt sei doch nicht so traurig wenn es wieder ein KS wird. Ich verstehe ja, dass sich jede Frau wünscht ganz normal zu entbinden, aber manchmal macht einem die Natur da einfach einen Strich durch die Rechnung. Jedenfalls bist du nicht zu blöde zum Kinderkriegen. Wie sich dein Baby im Bauch dreht und in Position bringt hängt absolut nicht von dir ab. Hauptsache ist doch, dass dein Baby gesund zur Welt kommt, oder? Wahrscheinlich wirds ein Bub, denn die Männer müssen doch alles einfache kompliziert machen. Sei nicht traurig, denk dran dass du deinen Wurm bald im Arm halten kannst, dann hast du dein jetziges Problem bestimmt bald vergessen. Eine riesige Trösteumarmung wünscht dir Ariane mit Baby Erdnuss aus der 11.SSW

Beitrag von yvonnchen80 07.02.06 - 18:35 Uhr

hallo ivonne,

jetzt doch nicht gleich panik schieben...
du hast noch genau 4 wochen zeit, kann doch sein das sich das kleine noch dreht! probier mal weiter mit der hebi, vielleicht kann es ja auch noch von außen gedreht werden?
bei uns im kh werden bel sogar normal entbunden (wird natürlich vorher ausgemessen)
also nicht gleich die hoffnung aufgeben....

lg und fühl dich gedrückt
yvonne 38. ssw