wie ist das mit dem sitzen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von annamaria78 07.02.06 - 18:04 Uhr

hallo,

also wenn ihr schreibt, dass eure zwerge frei sitzen. heisst das dann ihr setzt sie hin und sie bleiben so sitzen oder machen die das von alleine?

wenn sie es von alleine machen wie läuft das dann? *grins

also dazu müssen die kleinen ja auf dem rücken liegen oder?? meine zwei wollen den ganzen tag nur auf dem bauch liegen und üben krabbeln. ich glaub so wird das nix mit dem sitzen... ;-)

viele grüsse

nadine und cora & lena *18.7.2005

Beitrag von siggi1986 07.02.06 - 18:06 Uhr

Hallo Nadine,

Sie setzen sich aus der Bauchlage hin.
Meiner macht das leider immernochnicht. Obwohl er schon 9 Monate alt ist aber dafür krabelt er schon.
wünsche noch ein schönen abend.

Liebe grüße Siggi mit sascha 9 Monate alt

Beitrag von wencke78 07.02.06 - 18:09 Uhr

Korrekter Weise spricht man erst dann vom freien Sitzen, wenn sich die Kinder alleine hinsetzen... und dafür haben deine Mäuse noch Zeit bis sie ca 8/ 9 Monate alt sind.

Zum Hinsetzen entwickeln die KLeinen ihre ganz eigeen Strategien, allerdings setzt sich keines aus der Rückenlage hin! Meist schieben sie den Po aus dem 4Füßlerstand nach hinten zwischen die Knie oder setzen sich seitlich neben die KNie.

Von daher sind die Krabbelversuche deiner Kleinen nur zu begrüßen..


Beitrag von annamaria78 07.02.06 - 18:13 Uhr

dankeschön für die netten antworten!

da lag ich ja wohl mächtig daneben mit meiner rückentheorie. naja, ich werds weiter im auge behalten... schätze aber, dass sie eher krabbeln als sitzen wollen. naja, wir werden sehen ;-)

Beitrag von anakonda1978 07.02.06 - 18:57 Uhr

Hallo Nadine,

ich glaube das machen alle anders ;-)

Maya zieht sich an Gegenständen aus der Rückenlage hoch, am besten geht das natürlich wenn sie sowieso schon schräg liegt (also mit einem Kissen im Rücken) - naja, Bauchmuskeln hat sie auf jeden Fall mehr als die Mama ;-)

LG Ramona

Beitrag von babytraum82 07.02.06 - 21:33 Uhr

Hallo Nadine,

also Verena macht das sehr wohl aus der Rückenlage #freu Sie dreht sich dann zur Seit, holt Schwund und hoch. Naja, so in etwa ;-) Aber ein paar Mal hat es schon geklappt. Und sie ist dann stolz wie Oskar #huepf
Aber ich denke, da wird sich jedes Baby seine eigene Variante ausdenken. Und früher oder später machen das alle. Und krabbeln hat doch was oder? Zumindest wird es für Mami nicht langweilig, wenn es dann klappt #freu

#liebe Grüße
Isabell mit Verena (fast 8 Monate)