Manuelle Schmerztherapie

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gretl1 07.02.06 - 18:07 Uhr

Hallo,

komm grad von meiner SchmerzTherapeutin, da ich mir durch meine starken Periodenschmerzen einen Wirbel auf höhe der Gebärmutter verklemmt hatte. #schock
Diese macht Caranio-Sacrale, Manual Therapie, PNF, Meridiane, Heilpraktiker und Reflexzonen. Sie kennt so ziemlich alle Zusammenhänge die im Körper vorsichgehen. Für mich eine Wahre Zauberfrau. #freu
Die meint, dass mein Unterleib völlig verkrampft ist und so ich total unregelmäßige Zyklen und keinen Eisprung hätte. Regelmäßige "Entkrampfungen" und "freie Leitungen" der Hormone können da weiterhelfen und ganz wichtig ist auch eine gute Beckenbodenmuskulatur (Pilates oder so), sowie Möpf. Habe auch schon das o.k. von meinem FA. #augen
Mann was tut man nicht alles um die Umstände so perfekt wie möglich zu machen. Bin im 3ÜZ und bisher war nur Chaos. Hoffe das es jetzt etwas geregelter verläuft. Wünschen uns doch so sehr einen kleinen Wurm. #hicks
Aber da bin ich glaub ich nicht ganz allein.
Hab schon so viel nützliches hier von Euch erfahren und vielleicht hilft Euch meine Infos weiter und jemanden da drausen gehts ähnlich.

Süße Grüße #liebe Anne