krankschreibung!!! - lang

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maja80 07.02.06 - 19:30 Uhr

halli hallo zusammen,#freu

wollte euch mal fragen ob eure fa auch so probleme mit einer krankschreibung machen??? #kratz#kratz#kratz

habe eigentlich echt einen guten fang mit meinem fa gemacht, gott sei dank, doch das letzte mal war er richtig komisch...

ich war bei ihm weil mein schwindel immer schlimmer geworden ist, und sich meine übelkeit wieder bei mir meldet. außerdem stecke ich die acht stunden arbeit auch nicht mehr so locker weg... (rücken- und bauchweh bei 8 std. sitzen- und schon nach der mittagspause völlig ermattet)

er hat mich dann auch erst eine woche krankgeschrieben und sie dann noch mal um eine woche verlängert!

ich bin daheim fast ausgeflippt und wollte dann auch wieder unbedingt arbeiten gehen, mir ging es dann auch besser als ich 2 wochen daheim war.

bin dann auch wieder arbeiten gegangen, allerdings nur ein paar tage, weil es mir wieder schlechter ging und habe mich bei meinem fa vorgestellt.

er meinte dann, die schwangerschaft geht ja noch ne weile, dass kann ich jetzt nicht bis zum ende machen!!!!!!!! #schock halloooooooo, das hat doch niemand verlangt! außerdem war das die erste krankmeldung überhaupt in der ss!!!

geht es euch auch so????

liebe grüße maja80 & #baby 24ssw

Beitrag von glacess 07.02.06 - 19:35 Uhr

Maja,

also mein FA hat mir sogar ein BV aufgezwungen. Wollte mich, weil ich so oft :-% mußte, die Kleine kaum wuchs, ich so noch Problemchen hatte, 2 Wochen krank schreiben. Als ich sagte, das sei aus beruflichen und firmeninternen Gründen ne so ohne weiteres möglich, stellte er mir ein Ultimatum, bis wann ich Aushilfe etc. geklärt haben muß. Seit 19.12. bin ich nun zuhause... Also auch so in etwa um die Zeit wie du liegst.

Würde mich an deiner Stelle nochmal nach nem anderen FA umsehen.

LG, Susi + #baby Jasmin SSW 29+0

Beitrag von schnullabagge 07.02.06 - 20:04 Uhr

Hallo!
Habe gelesen, das du BV bekommen hast. Mein Chef hat mir das evtl nahegelegt, weil er finanziell im Moment nicht so gut dasteht. Was bedeutet das finanziell, hat mann dann Einbußen beim Gehalt oder der Rente?

Danke für eine Antwort

Liebe Grüße
Steffi und #ei 13ssw

Beitrag von glacess 08.02.06 - 04:55 Uhr

Steffi

BV ist das beste, was dir und deinem AG passieren kann. Da er dein Gehalt sogar zu 120% von der KK zurück erhält (weil er ja noch die Kassenbeiträge einzahlen muß). Heißt, du bekommst natürlich auch weiterhin zu 100% dein Gehalt, hast somit keine Nachteile!

LG, Susi

Beitrag von kathi80 07.02.06 - 19:47 Uhr

Meine FÄ hat mich wegen des Erbrechens auch nur auf meine ausdrückliche Bitte hin für eine Woche krankgeschrieben. Hatte vorher schon 1,5 Wochen Krankschreibung von meiner Hausärztin, danach auch noch mal eine Woche von der Hausärztin. Versuch es doch auch mal bei Deinem Hausarzt.

Beitrag von dinchen1403 08.02.06 - 10:40 Uhr

hi maja!

bei mir ist es auch so. konnte vor 3 wochen nicht mehr sitzen vor rückenschmerzen (habe auch nen bürojob), geschweige denn nachts schlafen! war völlig fertig! mein arzt hat mich dann auf nachfragen mal 3 tage krank geschrieben!!! natürlich war es nicht besser. bin wieder hin und NIX. das ist halt so, weiss er jetzt auch nicht. ABER er hat mich zu nem orthopäden überwiesen, der mich dann krank geschrieben hat weil ich alle möglichen blockaden im rücken hatte. bin jetzt seit montag nach 3 wochen wieder arbeiten und bin mal gespannt, wie lange das "gut" geht.

denke, die FA haben ja tagtäglich mit schwangeren zu tun und sind von daher einiges gewohnt. wahrscheinlich schreiben sie deshalb nicht so einfach krank...! #kratz