Eigentlich bin ich hier falsch! Vielleicht bekomme ich doch hilfreiche Antworten??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sissi1.0 07.02.06 - 19:51 Uhr

Hallo zusamnen,

wie oben schon geschrieben bin ich in der der Kategorie Schwangerschaft falsch. Ich gehöre zu denen die sich sich leider noch nicht über eine SSW freuen dürfen. Aber vielleicht könnt Ihr mir hilfreiche Antworten geben?

Kurz zur Vorgeschicht:

Ich habe meinen ersten Clomizyklus hinter mich gebracht und musste letzte Woche Montag (13ter Zyklustag) zum US wegen Follikelschau.
Mein FA hat auch eins gesehen, leider war es nur 0,9cm gross. Den rechten Eierstock hat er leider nicht sehen können weil er sich hinter der Gebärmutter versteckt hatte. Seit ca 4 Tagen habe ich leichtes ziehen rechts und links. ( ich weiss das kann alles sein )
Aber das wirklich unangenehme sind die Schwindelanfälle.

Ich weiss leider nicht ob im rechten Eierstock ein gebrauchbares Follikel war oder nicht.

Nun meine Frage.
Wem ging es so ähnlich wie mir. #kratz

Und sorry das es etwas länger geworden ist. #bla

LG
Kristina
(ÜZ11)