Hallo März-Mami´s ! Der Countdown läuft !

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kati4711 07.02.06 - 20:10 Uhr

Nicht mehr lange und unsere Kleinen sind schon 1 Jahr !
Wie die Zeit vergeht !
Lukas ist zwar so gerade noch ein "Märzi" aber seit neustem versucht er sich überall hochzuziehen,will nur noch stehen usw. Krabbeln ist überhaupt nicht sein Ding (er robbt lieber:-D)
Essen würde er,glaub ich, alles was man ihm hinstellt.
Wie siehts bei euch aus ? Erzählt doch mal !
Und habt ihr euch schon Gedanken gemacht zwecks Geburtstagsgeschenke ?
Ich schätze bei uns werden es wohl Bauklötze werden.

LG Kati+Lukas 30.03.2005

Beitrag von lenaki2001 07.02.06 - 20:28 Uhr

Hi Kati,

das erste Jahr ist wirklich schnell rum gegangen. Ich schau mir auch im Moment immer wieder "alte" Fotos an (also die nach der Geburt). Letztes Jahr hielt ich noch ein "halbes Hähnchen" ;-) im Arm und heute hebe ich einen kleinen 10 Kilo Männchen. #schwitz

Meine Freundin bekommt jetzt im März ihr zweites Kind. Und obwohl ich im Moment kein Kind möchte, wird man doch irgendwie etwas neidisch. Albern, oder?

Übrigends bis Anfang Januar. konnte mein Sohn auch nur robben. Und innerhalb von ca. drei Wochen lernte er praktisch von jetzt auf gleich sitzen, sich hochziehen, wieder fallen lassen und KRABBELN. Wir haben (ausser im Kinderzimmer) Laminat. Klappt einwandfrei. #huepf
Dafür haben wir extreme Zahnungsprobleme. Das Zahnfleisch ist voll angeschwollen und man sieht auch die Umrisse der Zähne, aber wirklich raus will wohl keins #schmoll . Und das geht jetzt superlange. Und seit er 6 Monate alt ist, haben wir auch nicht mehr durchgeschlafen #gaehn#gaehn#gaehn. Mal sehen wann diese Phase vorbei geht (ich hoffe bald).

Was Geschenk angeht (er wurde bereits zu Weihnachten von allen Familienmitgliedern überhäuft) werden wir irgendwas von Duplo schenken. Ich überlege noch, ob wir nicht sogar in den Zoo gehen. Mal sehen.

So jetzt habe ich genug #bla#bla#bla.

LG Elena & Simon *12.03.05

:-):-):-)

Beitrag von ewa76 07.02.06 - 21:28 Uhr

Hi Mädels,

oh ja..... bald ist es so weit, genauer gesagt am 11 März.

Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht #schmoll #schock

Maximilian ist ein "Frühstarter" er konnte mit 6,5 Monaten krabbel und seit 01 Januar kann er schon alleine laufen....

Geburtstagsgeschenke wird es geben, aber wir wissen noch nicht genau was....


LG Ewa+Maximilian (11.03.2005)

Beitrag von kerstinmitlea 07.02.06 - 21:39 Uhr

Hallo,

och mensch, jaaa das erste Jahr ist schon fast vorbei... schnief! Lea ist am 14.03.05 geboren... wie klein und niedlich sie da war, zum anbeissen! Und jetzt ist aus dem kleinen hilflosen Würmchen eine kleine süsse aber manchmal auch ganz schön eigensinnige kleine Lady geworden *stolzbin*

also, Lea konnte sich schon recht früh drehen und durchs Wohnzimmer kugeln...mit 7 Monaten ist sie gekrabbelt, mit 9 Monaten hat sie sich hochgezogen und stand schon... ja und seit 4 Wochen läuft sie um den Tisch oder um die Couch, kann schon freihändig stehen und macht schon zwei drei Schritte freihändig auf einen zu #schock wenn das so weitergeht läuft sie an ihrem Geburststag schon ;-)

Essen ist auch super, sie mampft ganz ordentlich, ist aber nicht dick, eher normal. Dafür hat sie erst zwei Zähnchen, die anderen lassen wohl noch auf sich warten, sie will auch noch kein Brot etc. da verschluckt sie sich, klappt noch nicht mit dem kauen/beissen.

Schau mir auch ab und an die allerersten Bilder an und kriege feuchte Augen, aber ich bin auch froh über alles was sie schon kann.

Ich bin auch schon am überlegen was wir an ihrem geburststag machen, ich will auf jeden Fall ein Torte für sie machen, also Kindertorte versteht sich... und ordentlich feiern... Geschenke werden vermutlich auch Bauklötze... sie hat schon so viel, hab hier schon zwei Kisten voll mit Spielzeug!

Denk manchmal auch ganz wehmütig an die ersten Wochen zurück... na ja vielleicht kriegen wir ja doch noch ein zweites #baby *grins*

Alles Märzis alles Liebe und natürlich einen super tollen 1. Kindergeburtstag!!! #liebdrueck

LG Kerstin&Lea Marie (14.03.2005)

Beitrag von moonlight.shadow 08.02.06 - 09:21 Uhr

Hallo,


ist echt der Hammer wie schnell das erste Jahr jetzt schon fast rum ist :-)

Anfangs hab ich immer gedacht, wenn nur erst mal die ersten sechs Wochen rum sind, dann gehts schon ;-), weil wir anfangs ziemliche Stillprobleme hatten (Milch war zu wenig). Jetzt sind wir schon zehn Monate :-) und stillen immer noch morgens und abends.

Felix krabbelt seit er sieben einhalb Monate alt ist und kurz darauf konnte er sich auch hoch ziehen und hinstellen #schock. Mittlerweile zieht er sich überall hoch, so schnell kann man gar nicht schauen, und steht auch frei da (schockt mich auch nicht mehr so sehr ;-)). Zwei bis drei Schritte mit fest halten (so entlanghangeln #freu) sind auch schon drin.

Essen würde er glaube ich auch alles, bin da allerdings noch etwas vorsichtig. Am Samstag hat er das erste Mal ein Stück harte Semmel bekommen und es hat ihm ganz super geschmeckt #mampf. Gestern hab ich dann ausprobiert ob er mal ein Gläschen ab 8. Monat isst und auch das hat super geklappt (hatte immer Angst das es ihn würgt durch die Stückchen). Ansonsten koche ich das meiste selbst und auch das isst er immer anstandslos.

Als Geburtstagsgeschenk habe ich mir auch gedacht dass er Bausteine bekommt oder was von Lego Primo oder so #gruebel ein bischen Zeit haben wir ja noch.

Alles #liebe

moonlight.shadow mit #baby Felix 29.03.2005