FA meint mal langsam an KS denken oje

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rozebo 07.02.06 - 20:23 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
war heute beim FA mein kleiner Krümel war so munter,daß er tonmäßig das CTG Gerät auseinandergenommen hat.Dem geht es prima Us o.k er hat jetzt 2200 gr. 34+4 bestens, wenn er nicht beharrlich in seiner Liegestuhlposition wäre und da er diese Lage schon seit Monaten inne hat,wird er jetzt auch keine Lust haben etwas unbequemeres auszuprobieren meint mein Arzt.Manche Babys haben da einfach keine Lust drauf ist garnicht so selten.Außerdem bin ich 38 und die letzte Geburt liegt 15 Jahre zurück, da würde er eine normale Entbindung in BEL nicht befürworten. Hab mächtig Bammel, was da auf mich zukommt.Wollte eigentlich in Berlin Lichtenberg entbinden da hat er mir bei KS abgeraten,besser wäre Friedrichshein,Buch oder Schöneberg.Wer hat da von euch Erfahrung. Habe übrigens neulich geträumt,daß mein Sohn ganz schnell auf die Welt kommt komisch ne? Liebe Grüße Rozebo+Krümel 35+4

Beitrag von dali17 07.02.06 - 20:37 Uhr

hallo !

Ich habe vom kh friedrichshein nur gutes gehört. wohne in spandau und habe auch hier entbunden.
du, das muß nichts heissen, von wegen 38. es ist alles möglich die babys können in letztem moment entscheiden und es kann alles auf normalem wege gehen.
Geduld ist gefragt, ich weiß die hat man nicht immer.

Wünsche dir alles gute !

Dali und Navin 22.7.05

Beitrag von oldma 08.02.06 - 07:48 Uhr

....... bin derzeit auch etwas ratlos, wohin?? habe immernoch bel. aber ozk hat super ruf und viele meiner kolleginnen waren auch da. ich will es mir auf jeden fall mal ansehen. gibt einen link, glaube unter beburtskliniken berlin, da sind alle kliniken mit ihren leistungen aufgeführt (wehenschmerztherapie, wannenentbindung mögl., ks....) da stehen auch die anzahlen der ks pro jahr dieser klinik drin. vielleicht hilft das?? wobei der weg zur klinik ja auch nicht sooo weit sein sollte. l.g.c.