Bin ich in der Minderheit?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schwiegermuttertraum 07.02.06 - 21:12 Uhr

Hallo zusammen,
ich m 43 Jahre frag mich schon eine Zeit.
"Sind hier bei Urbia auch Männer?"
Ich bin gerne Papa!!!!
Unsere Tochter kam vor 6 Monaten.
Vorher war wichtig für mich: Urlaub, Job, Freizeit.
Und jetzt? Was gibt es wichtigeres als meine Frau und meine Paula?!
Hab auch nicht geschlafen wenn die Kleine nachts gemeckert hat. Endlich darf ich mitfüttern. Wickeln? Mach ich, kein Thema.
Na ihr Papas, schreibt mal.
Und ihr Mamis, was denkt ihr wenn ich hier mitrede?

Gruß von Güni

Beitrag von coolmum 07.02.06 - 21:15 Uhr

find ich klasse dass du hier dabei bist!

endlich mal ein mann der sich wirklich um sein kind kümmert!

(kann ich von meinem mann nicht übermäßig behaupten)

liebe grüße
#coolmum

Beitrag von streetfighter70 07.02.06 - 21:27 Uhr

Hallo,

ich bin auch mit Leidenschaft "Papa"!
Und seit dem 07.08.05 zum dritten mal.#freu

Für mich war es auch nie ein Thema nachts aufzustehen oder eines der Kinder zu wickeln etc.

Und Urlaub ? Der macht doch mit Kindern erst richtig Spass ( Drachen am Strand steigen lassen usw.;-))

Da bin ich ja mal gespannt, ob sich noch mehrere Männer hier rumtreiben.

Gruss Stefan

Beitrag von krake 07.02.06 - 21:21 Uhr

Hallo Güni,

ich schließe mich da an...toll wenn du so begeistert mitmachst bei dem alltäglichen Tagesablauf deines Babys.Ist wirklich nicht häufig,das die Männer so mitmachen....sie haben warscheinlich eher Angst was falsch zu machen oder die kleinen Racker sind noch zu klein :-p (man kann ja noch nicht mit ihnen Fußball spielen,oder aufn Spielplatz :-p:-p)
Mein Mann könnte mir auch ruhig noch etwas mehr unter die Arme greifen,aber er bemüht sich...ich will nicht so meckern....jedenfalls cool,das ein Mann hier im babyforum ist....Herzlich Willkommen !!!!#glas

krake und #baby hendrik

Beitrag von matjeshering 07.02.06 - 21:20 Uhr

Willkommen in unserer Mitte Güni!

Sehr schön geschrieben und deine Liebe zu deiner Familie, liest man raus.

Natürlich kannst du mitreden, mitdiskutieren, mit Tipps geben etc. pp.

Ich freue mich bald mehr von dir zu lesen!

Alles Liebe und Gute

Der Hering, mit seinem Matjes (der auch alles für seine 3 Frauen macht) und den 2 Matjesheringen

Beitrag von lucy04 07.02.06 - 22:19 Uhr

Hallo
SÜÜÜßßßß deine Zwei !!
Habe auch ein Doppelpack hatte aber schon einen ...Also ich mache alles für 4 MÄNNER ...nicht immer leicht#schwitz..
Mann ist ja schon stolz auf ein Kind aber wenn mann mit dem Doppelpack unterwegs ist schwillt mir die Brust noch mehr;-)
LG Lucy04

Beitrag von teedey 07.02.06 - 21:22 Uhr

also ich finde es super, wenn hier auch endlich mal ein papa mitredet!#freu

gibt es denn hier überhaupt noch andere papas?#kratz#kratz#gruebel???

#liebelich willkommen schwiegermuttertraum!

liebe grüße,

teedey + #baby philip *15.09.05

Beitrag von schwiegermuttertraum 07.02.06 - 21:36 Uhr

Danke an alle Buben und Mädels!!

Ich (oder wir Männer) sind nicht allein #freu

Beitrag von kuschi87 07.02.06 - 21:43 Uhr

Hallo Güni,

sehr schön, dass Du Dich hier "preisgibst". Ich fände es schön, wenn noch mehr Papi's sich mal hier sehen lassen würden ;-)

Mein Mann ist auch durch und durch Papa und stromert auch schon mal gerne bei Urbia rum. Allerdings stöbert er oft im Forum "Liebesleben, Gute Laune für alle usw.) Ich glaube hier im Baby-Forum hat er noch nichts zum Besten gegeben. Werde ihm aber direkt mal Dampf machen :-p

Ich bin sehr stolz auf meinen Männe, er tut auch alles für und mit unserem Baby und das mit Auszeichnung. (Wickeln, füttern, baden, kuscheln, spielen und alles was sonst noch dazugehört). Wenn er abends von der Arbeit kommt bin ich abgeschrieben ;-)

Es sollte noch mehr Männer wie Euch geben! Hier mal ein großes Lob von mir #pro

LG
Anja