Rot/Wund am Puller

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nira77 07.02.06 - 21:23 Uhr

Hallo!
Als ich heute morgen bei Lucas die Windel gewechselt habe, habe ich gesehen, daß er vorne am Puller (also an der Eichel) rot und wund ist. Gestern abend war das noch nicht. Will morgen auch deswegen mal zum KiA.
Aber vielleicht kann mir schon mal jemand von Euch sagen, was das sein könnte. Schiebt sich jetzt schon die Vorhaut zurück? Oder kann es sein, daß es sich so entzündet hat? Seit gestern ist er auch erkältet.
Alles Liebe
Nicole mit Lucas (15.04.05)

Beitrag von kuschi87 07.02.06 - 21:38 Uhr

Hallo Nicole,

Unser Fabian (8 Monate) hatte das auch schon mal, ich habe ihm dann abends Zinksalbe (von CT) draufgetan, nur ein kleines bisschen und am nächsten Tag war es weg.

Ich weiß nicht genau ob es bei Deinem Lucas etwas anderes ist, frag einfach mal den KiA.

Fabian war zwischendurch auch mal unten am Pilli wund (d. h. wenn man "ihn" hochgehoben hat und dann unten in der Falte), das ging aber auch sofort wieder weg wenn ich diese Salbe draufgetan hab. Seitdem kam es auch nicht wieder #kratz

Frag lieber mal den Arzt wenn es arg rot ist.

Alles Gute
Anja