Wie koche ich Zucchini für Babys ???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von krake 07.02.06 - 21:34 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich würde gerne wissen,wie ich Zucchinis für meinen Schatz koche....gehört da noch was zusätzliches rein ? Öl oder Butter ???

Vielen Dank im Vorraus

krake und #baby Hendrik

Beitrag von meinneffejens 07.02.06 - 21:38 Uhr

Hallo!
Habe vorhin auch Zucchini gekauft.
Ich werde sie einfach dünsten bis sie weich sind, und dann pürieren. Allerdings stille ich auch noch, und da heißt es immer, dass das Gemüse kein Zusätzliches Fett braucht, da in der Mumi genug enhalten ist.
Viel Erfolg beim #koch#mampf
Liebe Grüße,
Steffie und #baby Finn-Silas (5 Monate)

Beitrag von bade_fee 07.02.06 - 22:05 Uhr

Hallo Krake,

einfach klein schneiden und mit wenig Wasser dünsten, dann mit dem Wasser pürieren. Fett musst Du - wie hier schon gesagt - erst zugeben, wenn er anschl. nicht mehr gestillt wird bzw. eine Flasche bekommt, also die Mahlzeit voll ersetzt ist. Dann sollte pro Portion (ca. 200g) 1-2 TL Rapsöl zugegeben werden.

Schöne Grüße und viel Spaß beim Kochen #koch

Badefee (seit fast 8 Monaten Hobbyköchin für den Nachwuchs) und Finn (fast 14 Monate und Nimmersatt #mampf)

Beitrag von aoiangel 08.02.06 - 07:42 Uhr

Hallo,

kann dir nur den Tip geben sie zu schälen.
Denn im Winter haben die großen Früchte eine ziemlich feste Schale.
Wenn du sie dann passierst bleibt es so grieselig. Linus hat sich anfangs so arg gewürgt das ich alles nochmal durch ein Haarsieb streichen musste.

Ich hab sie in ganze wenige Wasser gekocht und dann zusammen mit dem Wasser und den Kartoffeln püriert.

Normalerweise sagt man soll eine Portion Essen etwa 10g Fett enthalten wenn du damit eine volle Milchmahlzeit ersetzt.
Das Fett solltest du aber erst kurz vor dem füttern dazugeben. Ich nehme Rapsöl.

Gruß Anne

Beitrag von anschia 08.02.06 - 13:54 Uhr

Hallo, ich bin soeben fertig mit Kochen!!

Ich Koche alles aus dem Buch "Das Baby Kochbuch" von Monika Arndt (kann ich nur wärmstens empfehlen)

Nun das Rezept:

Zucchinipüree

300g Zucchini
150g Mineralwasser (ich nehme abgekochtes Leitunswasser)
1EL Maiskeimöl oder Sojaöl (ich nehme Rapsöl)

Zucchini schälen, Stiel und Blütenansätze entfernen. Auf einer Gemüsereibe grob raspeln. Öl in einem Topf leicht erhitzen, Zucchiniraspel einige Sekunden im Öl schwenken und mit Wasser angießen.

Das Gemüse zugedeckt etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Mit dem Pürierstab fein mixen.

Viel spaß beim kochen

Gruß Anja#mampf