Symptome Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von oldtown 07.02.06 - 21:58 Uhr

Hallo, sicher nerve ich Euch mit meiner Frage, aber ich wollt gern mal wissen, ob von Euch "Kugeldamen" ;-) folgende Dinge erlebt hat in den Tagen vor NMT bzw. positiven Test: ich muss ständig aufs Klo (aber nich' pipi sondern groß - bestimmt 2-3x am Tag) und nach dem Essen habe ich das Gefühl, dass ich viel zu viel gegessen habe und mir tut der Bauch weh, obwohl ich wirklich nicht mehr esse als sonst. Und ich habe Seitenstechen als würde ich seit Tagen untrainiert im Dauerlauf flitzen. Ich weiß, Einbildung etc. aber das ist nicht eingebildet, kann natürlich auch sonst was sein. Leider mess ich (noch) keine Tempi (bin erst im 4. ÜZ) und kann daher nix über möglichen ES etc. sagen, aber denke, dass ich einen hatte (Lust, ZS, Mittelschmerz). Ich weiß, Ihr könnt mir nicht wirklich weiterhelfen, aber es hilft ja schon, wenn man es aufschreibt. #danke

Liebe Grüße von Oldtown

Beitrag von coppeliaa 07.02.06 - 22:33 Uhr

hi!

> (aber nich' pipi sondern groß - bestimmt 2-3x am Tag)

nein, hatte ich nie. eher im gegenteil. schwangerschaft führt eher zu verstopfung....

> mir tut der Bauch weh, obwohl ich wirklich nicht mehr esse als sonst.

nä, leider auch nicht. aber vielleicht hängen bauchweh und dein häufiges klorennen zusammen? infekt?

> Und ich habe Seitenstechen als würde ich seit Tagen untrainiert im Dauerlauf flitzen.

auch das nicht.

hatte ziehen im unterbauch - wie regelbeschwerden. weiter 'oben' war nix.

wann sollte den deine regel (nicht ;-) ) kommen?

lg

Beitrag von oldtown 07.02.06 - 23:42 Uhr

Hallo Coppeliaa,

NMT ist ca. 14./15.2. (etwas unregelmäßiger Zyklus von durchschnittlich 29 Tagen) - es wär so schön, wenn es ein Valentinsgeschenk werden würde #liebe Musste mir ja schon Weihnachten was anderes für meinen Schatz ausdenken ;-)

Hab noch mal gegoogelt und Seitenstechen auch als eines von vielen, diffusen Frühanzeichen gefunden. Na ja, das Seitenstechen ist wirklich sehr stark und langandauern und vor allem beidseitig und auch eher so eine Mischung aus Stechen und Drücken, also nicht so ganz dieses typische Seitenstechen wie z.B. vom schnell noch zum Bus flitzen...
Das habe ich wirklich nicht jeden Tag.

Ach - ich werde mich einfach gedulden. Es gibt noch so viel zu tun fürs Studium etc., da kann es auch ein Ostergeschenk werden...

LG und Gute Nacht #kerze

Oldtown