aufstossen,aufstossen,aufstossen!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 12pfoten 07.02.06 - 22:14 Uhr

hallo und guten abend,

erstmal muss ich sagen das mir das ein wenig unangenehm ist#hicks
aber meine frage ist(eigentlich die von meinem freund#hicks)
ob man in der schwangerschaft vermehrt aufstösst???
bin jetzt 15woche und muss ständig "rülpsen".#gruebel
freu mich über antworten

schönen abend noch



monique

Beitrag von jindabyne 07.02.06 - 22:17 Uhr

Hallo Monique!!!

JAAAAA, ich auch! Vor der SS musste ich das fast nie, und jetzt dauernd...#augen

Vertrage auch keine Kohlensäure mehr, danach ist es besonders schlimm. Und nach dem Essen darf ich mich nicht direkt hinlegen, dann ist es besonders unangenehm... Dafür habe ich bis heute kein Sodbrennen, hoffentlich bleibt das so...#schwitz Da ist mir Luft aufstoßen wesentlich lieber...

LG Steffi (25.SSW)

Beitrag von 12pfoten 07.02.06 - 22:19 Uhr

hallo steffi,

na das gibt mir mut,dachte schon ich hab alle meine manieren verloren:-D:-D:-D

schönen abend noch

Beitrag von alice_t 07.02.06 - 22:35 Uhr

nicht nur rülpsen sondern auch vermehrt pupsen.

hab ich von anfang an, na ja, es gibt schöneres.

lg,
alice+junge, 34 SSW

Beitrag von shippchen 07.02.06 - 23:02 Uhr

Hallo Monique,
kann dazu nur sagen, mir gehts genau so. Ist nicht schlimm, also auch kein Sodbrennen, nur rülpsen. Aber das kann man ja, wenn Leute dabei sind gut unterdrücken, finde es also nicht so schlimm. :-% wär schlimmer ;-)
Wünsch dir noch ne schöne Schwangerschaft
Simone + #Ei 9. ssw

Beitrag von schneewittchen.le 07.02.06 - 23:40 Uhr

hallo!
ich musste auch erst immer rülpsen und wenn ich was mit kohlensäure getrunken hab bekam ich gleich schluckauf. das ist jetzt weg aber ich hab abends immer voll eklig sodbrennen. würd lieber wieder rülpsen!

sandra & #baby girl (36.ssw)

Beitrag von elea 08.02.06 - 06:36 Uhr

hihi, aufstossen muss ich nicht aber ich bin am dauer pupsen. ziemlich unangenehm beim arbeiten, (ich arbeite beim zahnarzt) wenn man die behandlung über mit zusammengekniffenen po backen da sitzt. ;-)
allerdings hab ich ne liebe chefin die ja weiss das ich schwanger bin und wenn sie merkt das ich unruhig hin und her rutsche, schickt sie mich kurz ausm zimmer (ich glaube sie denkt ich muss spucken^^)