Schmerzen im Becken! Was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von haribo85 07.02.06 - 22:52 Uhr

Hallo liebe Mit- #schwanger e,

hab mal ne Frage, hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich hab seit einigen Tagen nen stechenden Schmerzen im Becken, bin mir aber nicht sicher, was genau das sein könnte. Manchmal hab ich das Gefühl, dass etwas im Becken drückt - dann könnten es ja Senkwehen sein. Andererseits erinnert mich das sehr an mein Symphysen-Problem im November, auch wenn es diesmal wesentlich harmloser ist. Aber trotzdem fällt mir fast jede Bewegung schwer - nicht mal auf die Couch legen geht noch vernünftig #schmoll
Hinzu kam heute Nacht, dass ich absolut nicht liegen konnte: Auf der linken Seite nicht und auf der rechten schon lange gar nicht. Dann hab ich an der Seite sofort nen wahnsinnig stechenden Schmerz bekommen. Und aufm Rücken liegen konnt ich auch nicht, da schmerzte es dann vorne im Becken.

Was meint ihr, sind das Senkwehen? Oder vielleicht doch wieder der Symphysenknochen?
Bin echt überfragt!

#danke fürs lesen und sorry, wenn es nen bissl zu lang geworden ist.
LG Haribo und Klein-Leon (35/3)

Beitrag von jeanny0409 07.02.06 - 22:59 Uhr

Hi, habe das auch. Denke3 es liegt daran, dass sich das Becken vor der Geburt aueinanderschiebt um mehr Platz zu schaffen. Würde mir keine Sorgen machen.:-D