@mullemaus,erna1083, sasi und fritzi natürlich auch alle anderernbin vom Frauenarzt zurück

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tulpenmaus7 07.02.06 - 22:53 Uhr

hallo ,

wie schön gehibbelt zu haben, ich bin kein bisschen schlauer. War um 19.30 beim FA , er hat nach 10 Min Untersuchen, nachdem ich gefragt habe, gesagt ich bin nicht schwanger. Hat aber ziemlich diplomatische Antwort gegeben. SO hab ich meinem Freund erzählt, der mich abgeholt hatte, der meinte naja, die dürfen nix sagen , wenn nicht ganz sicher (er ist auch schon so hibbelig#schwitz). Nun hab ich mir den Femtest noch geholt , was soll ich sagen, kennt den jemand? erst haben sich schön brav alle Fenster gefärbt, d.h. der Test arbeitet, dann waren beide rechte Fenster gefärbt, d. h. eindeutig schwanger, ich voller eupherie meinen Freund geholt, dann hab ich den Test aufgemacht, wieder zu dann erschien nur rechts Farbe (nicht schwanger) was soll ich denn nu davon halten? Hallo, ich bin nmt+10???

Danke fürs Lesen#blume

Beitrag von laura74 07.02.06 - 23:00 Uhr

Hi,
hört sich für mich leider nach "nicht #schwanger" an. NMT +10 ist ja relativ, denn wenn sich Dein #ei evt. nach hinten verschoben hat, dann könnte es ja gut sein, dass Du noch gar nicht überfällig bist.
LG und viel #klee.
Laura mit Pünktchen 20. SSW#liebe

Beitrag von tulpenmaus7 07.02.06 - 23:10 Uhr

hallo Laura,

danke für deine Antwort. Ja man muss es halt akzeptieren. Das war so ein Stress heute das ich grade schon geheult hab. Hatte eben noch nie soviel Tage überfälligkeit.#schmoll Na dann, vielleicht kommt sie auch nicht.. ausgehibbelt hab ich noch nicht..

Beitrag von laura74 07.02.06 - 23:57 Uhr

Hi,
ja die Enttäuschung ist auf jeden Fall immer da. Aber dafür ist es dann umso schöner, wenn der Test dann irgendwann fett positiv ist. Denke bei der nächsten #ei -Berechnung einfach daran, dass sich der #ei wieder so doll nach hinten verschieben kann, damit ihr nicht zur falschen Zeit übt.
Am besten unternimmst Du etwas, um Deinem #ei auf die Schliche zu kommen!
LG und toi,toi,toi.
Laura mit Pünktchen im Bauch 20. SSW #liebe

Beitrag von _lasse 08.02.06 - 08:45 Uhr

Hallo Tulpenmaus,
der FA sagt Dir Du bist nicht schwanger und Du machst trotzdem nochmal einen SST?
Hast Du kein Vertrauen in Deinem Arzt?
Er hat Dich nur untersucht oder auch US gemacht?
Hat er denn Blut abgenommen oder einen SST gemacht?
Schreib doch mal etwas genauer... was hat er denn dazu gesagt, dass Deine Mens noch nicht da ist?
Gruß Kartin #katze

Beitrag von tulpenmaus7 08.02.06 - 12:37 Uhr

hallo lasse,

danke für deine Antwort.

also er hat U-schall gemacht. Zu den 9 Tagen überfälligkeit sagte er nur, das es nichts ungewöhnliches ist. Naja, ich bin dann raus und mein Freund (der der auch schon Babyhibbelig ist) meinte, das die Ärzte falls sie sich nicht sicher sind, lieber negativ sagen wie wenn falsche Hoffnungen verbreitet werden. Dann hab ich mir gedacht vielleicht würde er nix sehen, wäre erst in der 4 SSW. #schwitz

lg Tulpenmaus

Beitrag von fritzi. 08.02.06 - 09:27 Uhr

Hallo Tulpenmaus,
mensch das ist ja k-acke pur!!
Das ist so gemein, nciht nur das man es als nicht schafft schwanger zu werden, nein aus lauter Freude veräppelt uns auch noch unser Körper.
Das hast Du und ich und wir alle nicht verdient.
Ich hätte echt gedacht das du schwanger bist, umso mehr tut mir es leid...

Ich umarm dich in Gedanken,
Fritzi