Schmeißt Kopf hin und her, warum?????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von juju79 07.02.06 - 22:56 Uhr

Hallo Zusammen,

mein Sohn fast 7 Monate hat schon immer beim Einschlafen sein Kopf hin und hergeschmiessen bis er dann endlich tief und fest geschlafen hat.
Nun beginnt er aber auch am Tage einfach so mal den Kopf hin und her zu schmeissen?!?
Warum?#gruebel
Es sieht immer so aus, als würde er energisch Nein sagen wollen ;-)

Ist das eine Phase?

Kennt ihr das?

Liebe Grüße, Julia und Elias

Beitrag von grukat 07.02.06 - 23:02 Uhr

Hi Julia,

mmmh.
Meine Tochter hat das auch gemacht.

Ich habe mal gelesen, dass die Kleinen merken,
dass sie sich bewegen können, aber das Zimmer, was sie ansehen bleibt gleich.
Also eine unterschiedliche Ansicht vom Anschauen her.
Vielleicht stimmt das ja. ???

Oder aber, er wiegt sich so in den Schlaf, weil es Ihn beruhigt.

Bei Isabel ist es wieder weggegangen, war nur so ne Phase.

lg
Katharina & Isabell

Beitrag von tina_steven 08.02.06 - 13:23 Uhr

Hallo Julia...
Also unser Kleiner hat das auch gemacht..
Habe beim KiA mal gefragt und der meinte die das die Kleinen das toll finden weil die Schnecke im Ohrinnerem(so oder ähnlich) bewegt wird.
Das ist in etwa so wie wenn wir sie schaukeln oder wiegen..
Damit beruhigen sie sich sozusagen selbst..
Ist aber schnell vorbei gegangen bei uns..
Nur der Sohn meiner Tante hat das noch mit zwölf gemach..immer wenn er einschlafen wollte..
Also mach dir keine Sorgen...

Liebe Grüsse Tina mit Steven 21Mon