hatte jmd schon mal negativ getestet ,

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bluub 07.02.06 - 23:12 Uhr

und war trotzdem schwanger?????
ist das möglich???
habe heute #ei plus 21 und immer noch keine Menstruation????
Habe vor 4 Tagen negativ geteset und war so entäuscht!
nehme allerdings seit dem letzten ES Mönchspfeffer(also seit 3 Wochen), soll ich das absetzten??
Bei FA diesen Monat kein Termin zu bekommen,was soll ich tun??????
so keine anzeichen außer das gefühl meine brüste würden explodieren....
bitte um hilfe#schwitz
LG bluub

Beitrag von laura74 07.02.06 - 23:54 Uhr

Hi,
woher weißt Du denn so genau, dass Du vor 21 Tg. Deinen #ei hattest?
Normalerweise müsste ein SST bei #+16 ein eindeutiges Ergebnis anzeigen. Manchmal kommt es aber auch auf die Empfindlichkeit des Tests an und es ist davon abhängig, ob Dein Körper schnell hcG bildet oder nicht. Ich habe bei #ei +14 auch negativ getestet. Bei der ersten SS habe ich bis zum 1. Test sogar bis #ei +21 gewartet. Dieses Mal war das Ergebnis bei #ei +14 natürlich voll negativ und 5 Tage später fett positiv. Aber wie gesagt, vielleicht hattest Du ja auch gar keinen #ei oder erst später, so dass Du sogesehen zu früh getestet hast.
Viel #klee.
Laura mit PÜnktchen Nr. 2 -20. SSW #liebe

Beitrag von bluub 08.02.06 - 00:15 Uhr

Das hat mir mein persona angezeigt!sollte man sich eigentlich drauf verlassen..
beim letzten zyklus kam die mens ES plus 14.
bin am verzweifeln.

Beitrag von ginger_girl 08.02.06 - 03:49 Uhr

Bei meiner Freundin war es so.
Sie hat negativ getestet, war aber schwanger. Der Test war einfach zu früh. Warte am besten noch eine Woche und dann teste nochmal.

Ginger

Beitrag von dalyam 08.02.06 - 07:56 Uhr

Hallo Bluub

Meine Schwester hat 4 Wochen nach erwarteter Mens erst Positiv getest im Urin. Und das bei der FA.

2.Woche war Sie auch schon bei FA da war der Test auch negativ im Urin.

4.Woche dann positiv.

Also rechnen wir so aus wenn der #Ei stattgefunden hat das weiss ich ja nicht aber #Ei+16 sollte ja Mens kommen da war negativ. #Ei+30 war auch negativ erst #Ei+44 war es dann positiv.

Es könnte sein das dein Körper sehr langsam und gering HCG produziert.

Wieso bekommst du bei deiner FA keinen Termin ?
Hast du eine Kurve, falls ja zeig mal her.

LG Daly #stern

Beitrag von schnuffelschnute 08.02.06 - 08:20 Uhr

Hallo bluub,

ich habe bei Natascha 4Mal negativ getestet, ein negativer US war auch mit dabei und dann hieß es, ich sei in der 10. Woche.
Na ja, nun ist sie schon 8 Jahre alt :-)

Liebe Grüße,

Ariane + Natascha + Klein-Maya 26.SSW