Leberkäse??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melimaus19 08.02.06 - 02:10 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche,


Habe da mal eine Frage ich habe gerade gelesen da man keine Leber in der SS essen darf, nun ja ich esse sehr gerne Leberkäse und habe dies auch in der SS gegessen wusste aber nichtd as man das nicht essen darf. Bei den VU war auch immer alles ok ich hoffe das das dem baby jetzt nicht gescahdet hat



Ich hoffe ihr könnt mir helfen #danke






Liebe Grüße Meli und #baby Kimberly (36.ssw)

Beitrag von gaju 08.02.06 - 02:53 Uhr

Wenn Du den "echten", also den bayrischen Leberkäse ist, dann ist´s eh egal, denn der enthält gar keine Leber. Das, was im Rest von Deutschland als Leberkäse verkauft wird und wo nicht "bayrisch" draufsteht, muss Leber enthalten- wegen des sonst irreführenden Namens. Ich glaub aber ehrlich gesagt, dass der Leberanteil da ziemlich gering ist (müsste dann aber bestimmt in % angegeben sein) und daher nicht schadet... Hoffe, ich konnte Dir ein bißchen helfen, im Zweifelsfall sind´s ja nur noch 4 Wochen bis ET- das schaffst Du dann auch ohne ;-)
Liebe GRüße und gute Nacht!! Julia (34.SSW)

Beitrag von valerita 08.02.06 - 11:59 Uhr

ach was, hau rein!!
der leberanteil im Leberkäs ist sooooo gering, das wär das letzte worüber ich mir da sorgen machen würd.

mahlzeit!!

lg barbara