Dauerblutung nach Spiralenentfernung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jules27 08.02.06 - 08:28 Uhr

Halli Hallo Ihr Lieben, bin völlig neu hier, da das Thema Kinderwunsch bei uns erst jetzt wieder aktuell ist. Zu Beginn habe ich mir sinnvollerweise meine Spirale ziehen lassen; leider habe ich seitdem eine Dauerblutung, die schon über 14 Tage andauert.
#schmoll
Kennt das jemand von Euch und wann reguliert sich der Zyklus wieder? Würde mich über eine Antwort freuen.. Bussi, Julie

Beitrag von mymum 08.02.06 - 13:51 Uhr

Hallo Julie.

ersteinmal, herzlich Willkommen bei uns!!!!!!!

Ich habe mir am 29.10.05 meine K-Spirale entfernen lassen. Blutungen hatte ich nur 2 Tage. Meine Regel kam dann 3 Tage verspätet. Jetzt hat sich alles eingependelt. Solltest vielleicht nochmals zu Deinem Arzt gehen und das nachschauen lassen.

#liebe-lichst
Nadine