frage zur nackenfaltenmessung an wann ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cuxilady 08.02.06 - 08:30 Uhr

hallo zusammen #liebdrueck

ich bin jetzt in der 10.ssw und mich würde mal interessiern wann die ganzen untersuchungen gemacht werden #kratzhabe erst wieder am 21.2 einen termin dann müssste es doch gemacht werden oder ?
bitte um antwort :-)
#danke schonmal im vorraus


lg cuxilady und krümelchen 10ssw#ei

Beitrag von pia_2005 08.02.06 - 08:51 Uhr

Hallo !

Also als ich das letzte Mal beim FA war habe ich meinen nächsten Termin für die 12. SSW bekommen, falls ich diese Nackenfalten-Messung machen möchte. Andernfalls wäre es dann zu spät...
Ich denke das mit der 12. SSW geht bei Dir ja dann auch hin oder ?

LG

Pia #klee (9. SSW)

Beitrag von cuxilady 08.02.06 - 08:56 Uhr

hallo

also ich hoffe mal das er dann das nächste mal das bei mir macht dann bin ich ja schon anfang der 12.w mein mann möchte mit kommen bei der nöchsten untersuchung weil man ja dann hoffentlich schon was sehen kann #huepf

aber bis zum 21.2 ist noch lange hin ich bin so ungeduldig #freu

aber lieben dank für deine antwort ;-)

lg cuxilady

Beitrag von pia_2005 08.02.06 - 09:07 Uhr

Hallo !

Also sehen wirst da ganz sicher schon was !!

Mein Partner war von Anfang an beim FA dabei ... und bei der letzten Untersuchung (bei 7+1) sahen wir dann das Herzlein schlagen ... das war schon gigantisch...

Ich find die Wartezeit auch so furchtbar lang. Ich hab erst wieder einen Termin Anfang März...
Dabei würd ich doch sooo gern jede Woche nachsehen lassen, ob alles noch in Ordnung ist... #schmoll !

Liebe Grüsse

Pia #klee

Beitrag von tigervip 08.02.06 - 08:53 Uhr

Schönen Guten Morgen Cuxilady,

die NFM ist eine freiwillige Untersuchung, sprich die zahlst Du selbst, ( bei meinem FA 125€).
Welche anderen Untersuchungen meinst Du?

Liebe Grüsse,

Vicky und #baby 14SW+3

Beitrag von shyanne 08.02.06 - 08:58 Uhr

Guten Morgen alle zusammen #gaehn also bei mir wurde die Nackenfaltenmessung in der 13ssw gemacht per Ultraschall das musste ich nicht bezahlen. Die anderen Untersuchungen brauche ich nicht zu machen weil keine Aufflälligkeiten sind #huepf Nach der 13 ssw wäre es aber zu spät diese Messung per Ultraschall zu machen !!!

Hoffe wir konnten Dir helfen

gruss

Krümel 14ssw und Mama Cindy #freu

Beitrag von nkruemmel 08.02.06 - 09:03 Uhr

Hallo,

meine NFM wird erst in der 14. SSW gemacht. Sie soll, laut meinem Arzt, zwischen der 12. und 14. SSW gemacht werden. Allerdings kann nicht jeder Gynäkologe eine solche Untersuchung durchführen (hat mir zumindest meiner gesagt). Viele gehen dafür ins Krankenhaus. Außerdem ist die Untersuchung wohl auch recht zeitaufwendig, weswegen mein Arzt direkt beim letzten Mal einen extra langen Termin mit mir vereinbart hat.

Nicht zu vergessen, diese Untersuchung wird nicht von der Krankenkasse gezahlt - es ist keine Standard-Vorsorgeuntersuchung.

Vielleicht erkundigst du dich erstmal bei deinem Arzt, ob er so etwas durchführen kann und ob er dann die Zeit für dich hat. Sonst bist du vielleicht hinterher enttäuscht.

Viele Grüße und alles Gute
N. (10+6)

Beitrag von s_a_m 08.02.06 - 10:56 Uhr

Die Messung ist in Deutschland keine Routineleistung sondern sie wird nur gemacht, wenn die Eltern es wollen. Wunschleistungen müssen selbst gezahlt werden, die Preise sind unterschiedlich. Hier kannst die allgemeines zur Nackentransparenzmessung lesen; u.a. zum Untersuchungszeitpunkt und zur Qualifikation des Arztes. Nicht jeder Arzt macht das und auch nicht jeder findet die Untersuchung gut. Denn sie ist ja keine diagnostische, sondern nur ein Wahrscheinlichkeitswert ;-) http://www.regenbogenzeiten.de/nt.html

Und hier sind Meinungen / Erfahrungen von werdenden Müttern:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=340601

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=310137

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=305758

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=312786

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=331476

Bei weiterem Interesse an anderen pränataldiagnostischen Untersuchungen:

Auf meiner Website (erreichbar über meine Visitenkarte / Klick auf den Nicknamen s_a_m) habe ich u.a. ausführliche Texte zum Thema Pränataldiagnostik zusammengestellt.

Liebe Grüße
Sabine