NMT+2~~~Wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von gina78 08.02.06 - 08:37 Uhr

Guten Morgen ihr lieben!

Man, man, man, ist das wieder spannend. Bin heute NMT+2 und keine Anzeichen auf Mens. Tempi immer noch oben. Diesen Monat ist alles anders. Irgendwas sagt mir auch, dass ich diesen Monat lange auf meine Mens warten kann, sie wird nicht kommen. Kennt jemand sowas? Sonst hab ich immer schon Tage vorher Kopfschmerzen und weiß dann genau, aha bald is sie da! Oder ich bekomm jedes mal ein paar Tage vorher meinen obligatorischen Mens Pickel, er ist immer an der selben Stelle. Aber dieses Mal weder Kopfschmerzen, noch Pickel. Immer nur dieses Ziehen und Brennen in der Leistengegend, geschwollene Brust und empfindliche Warzen. Hatte NMT-1 leicht positiv getestet. Habe nun gehofft, wenn ich heute früh teste, bekomme ich ein eindeutigeres Ergebnis, aber leider wieder nur ein Schatten dort vor der zweite Strich sein müsste.

Geb euch noch mal den Link zu meinem ZB. Wer mag, kann ja noch mal reinschauen:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=66508&user_id=536855

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?userid=14584&nummer=3

Mich würd interessieren, wie es euch heute so geht!

Danke für eure Antworten. Ich wünsche euch allen einen schönen Tag und frohes schaffen. #freu

LG Gina

Beitrag von anke3741 08.02.06 - 08:39 Uhr

morgen Gina,

also wenn du auch nur leicht positiv getestet hast, dann bist du trotzdem schwanger!!!

Herzlichen #kleewunsch !

LG Anke

Beitrag von gina78 08.02.06 - 08:44 Uhr

Morgen Anke!

Meinst du wirklich?.... Ich kann das immer noch nicht glauben, dass es nach so ewig langer Zeit endlich wieder geklappt haben soll. Ich hab mir jetzt selbst ein Ultimatum gesetzt. Wenn meine Tempi morgen früh nach dem Aufwachen immer noch so hoch ist, dann werde ich sofort bei meinem FA anrufen und darauf drängen, dass ich sofort kommen kann. Das ist versprochen. Werde dann berichten was er gesagt hat.

LG Gina

Beitrag von anke3741 08.02.06 - 08:52 Uhr

find ich gut. Also wie gesagt, dem Strich kannst du schon trauen. Jetzt muss halt alles noch gut gehen. Also positiv denken und lass mich morgen wissen, was er gesagt hat.

LG Anke

Beitrag von sachsengirl28 08.02.06 - 08:43 Uhr

Ich hatte letztes Jahr im Februar auch einen Test gemacht, der war nur leicht positiv, aber ich hatte dann die Bestätigung vom FA bekommen. Leider in der 9. Woche Abort mit Ass.

Also du bist Schwanger. Herzlichen Glückwunsch..#klee

Beitrag von gina78 08.02.06 - 08:47 Uhr

Guten Morgen Sachsengirl!

Das mit deiner FG tut mir wirklich sehr leid. Ich weiß wie das ist. Habe leider schon vier erleiden müssen. Die letzte im Februar 2004. War grad in der 6. SSW. Deshalb hab ich jetzt wohl auch so eine Angst davor #schwanger zu sein. Nicht weil ich mich nicht freue, sondern weil ich Angst habe, dass ich es gleich wieder verliere. Aber wenn sich bis morgen nichts getan hat und die Tempi morgen früh immer noch so weit oben ist, dann werd ich sofort meinen FA anrufen und darauf drängen, dass ich sofort kommen kann.

Dir noch mal vielen Dank für deine liebe Antwort! #blume

LG Gina

Beitrag von zicken2005 08.02.06 - 08:48 Uhr

Hi, bei mir war es genauso, hatte wirklich nur einen Strich und gehe heute zum FA. Der letzte Test( Clearblue) war dann eindeutig positiv. Also viel Glück!!!

Beitrag von gina78 08.02.06 - 08:54 Uhr

Hallo,

na dann drück ich doch ganz fest die Daumen und wünsch dir viel #klee für den Termin beim FA. Halt uns auf dem laufenden. Ich werde spätestens morgen zum FA gehen, wenn sich bis dahin nichts getan hat.

LG Gina

Beitrag von zicken2005 08.02.06 - 15:15 Uhr

Also der FA hat gesagt, eindeutig schwanger.
viel Glück dir morgen und sag bescheid.

#baby

Beitrag von andrea196 08.02.06 - 08:52 Uhr

Hallo Gina!

Mensch, deine Kurve sieht doch suuuuuper aus! Und ein leicht-positives Ergebnis ist ein positives Ergebnis!

Ich bin heut auch NMT+2 und hab NMT-1 auch positiv getestet. Hab jetzt dann um halb 11 einen Termin beim FA. Bin ja mal gespannt, was der so alles zu erzählen hat!?!?

Ich drück dir weiterhin die Daumen!!

Liebe Grüße
Andrea

Beitrag von pumuckel73 08.02.06 - 09:07 Uhr

Huhu Gina

#liebdrueck


Man ich bin zwar erst NMT+1..aber trotzdem mag ich noch warten mit testen,wiederrum möcht ich schon #freu.

Werd wohl morgen früh den Test mal wagen,weil es ist alles anders wie bei Dir.

Hab sonst immer ne Woche vorher Unterleibsschmerzen,ao als würde unten alles platzen #freu.Diesmal ist das aber nicht so.


Ganz Liebe grüße an euch alle

pumuckel73 #klee

Beitrag von puddel24 08.02.06 - 10:27 Uhr

na da kann man ja nur gratulieren #liebe

alles liebe und viel viel #klee