ich drehe noch durch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von orion1978 08.02.06 - 08:45 Uhr

Guten Morgen,

ich hatte ja gestern schon geschrieben das ich NMT+2 hatte und negativ getestet habe. heute NMT+3 und wieder negativ. keine anzeichen einer mens. normal habe ich einen zyklus von 29-30 tagen. diesen monat ist meine kurve aber auch das reinste chaos. laut kurve soll ich meine mens erst am 17.02 bekommen #gruebel
ich habe diese mal anghängt. kommt mir ja alles sehr sehr komisch vor. kann mir eine einen rat geben??? böddeeeee.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=65656&user_id=598980

Gruss
Anika

Beitrag von _lasse 08.02.06 - 08:49 Uhr

Moin Anika,
ich weiß es ist schwer aber warte einfach bis zu Deinem NMT ab.
Wenn zwei Tage nach NMT sich die :-[ noch nicht blicken läßt mach einen Test mit Morgenurin.
Diese Warterei ist zum :-% aber der Körper ist nun mal keine Maschine und der #ei sprung kann sich immer mal verschieben (oder sogar ganz ausbleiben).
So verballerst Du nur Dein Geld für SST und bist jedesmal enttäuscht wenn er Dir negativ anzeigt #schmoll
Gruß Karin #katze

Beitrag von orion1978 08.02.06 - 08:52 Uhr

huhu karin,

wie????
ich bin 3 tage drüber und habe schon 2x negativ getestet. aber urbia zeigt es soooo komisch an. glaubst du, dass ich erst am 17.02. meine mens bekomme????
aber dafür das ich dachte mein #ei sprung sei schon gewesen, sitzen die bienchen doch auch gut oder :-)

Gruss
anika

Beitrag von gina78 08.02.06 - 08:52 Uhr

Guten Morgen Anika!

Also wenn ich mir dein ZB angucke, würde ich sagen, dein ES hat sich in diesem Monat ganz schön verschoben. Allerdings ist das wirklich schwer zu sagen, da es ja in deiner Kurve auf und ab geht.

Auch wenn es schwerfällt, aber ich würde noch ne Woche abwarten und dann noch mal testen. Sollte dann immer noch negativ sein und die Mens immer noch nicht da sein, dann mal ab zum FA und checken lassen.

Ich bin heute NMT+2 und geb dir mal den Link zu meinem ZB, falls du gern mal vergleichen möchtest.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=66508&user_id=536855

Ich drück dir die Däumchen und wünsch dir #klee das es geklappt hat.

LG Gina

Beitrag von monemax 08.02.06 - 09:31 Uhr

Hallo,

habe mal eine Frage zu deinem ZB, wie kommst du darauf, dass du deine Mens erst am 17.02.06 hast?

Drücke dir fest die Daumen, vielleicht hat es doch geklappt!!

Vielen Dank.

Simone