mal eine frage an die werdenden mamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von orion1978 08.02.06 - 08:46 Uhr

Guten Morgen,

ich hatte ja gestern schon geschrieben das ich NMT+2 hatte und negativ getestet habe. heute NMT+3 und wieder negativ. keine anzeichen einer mens. normal habe ich einen zyklus von 29-30 tagen. diesen monat ist meine kurve aber auch das reinste chaos. laut kurve soll ich meine mens erst am 17.02 bekommen
ich habe diese mal anghängt. kommt mir ja alles sehr sehr komisch vor. kann mir eine einen rat geben??? böddeeeee.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=65656&user_id=598980

Gruss
Anika

Beitrag von shyanne 08.02.06 - 09:03 Uhr

Guten Morgen Anika,

in Deinem Fall kann ich leider nichts zu sagen !!! ich schlage vor, geh einfach mal zu Deinem/Deiner FA/FÄ !!! Tut mir leid, aber wünsche Dir alles gute #liebdrueck

Beitrag von caliope 08.02.06 - 10:01 Uhr

HI!

ICh glaube du hast zu wenig Geduld beim Messen und misst zu kurz,.... du bist ja fast schon unterkühlt mit 35,2 Grad. ;-)

Ich würd sagen miss länger oder kauf dir ein neues Thermometer, eins das Funktioniert.
Zu dieser Kurve kann ich nix sagen,.... spar die vielleicht die SST,....
alles Gute

Beitrag von a79 08.02.06 - 10:12 Uhr

Hallo Anika,

versteif dich nicht zu sehr auf eine Schwangerschaft. Das Zyklusblatt zeigt einen ES erst an, wenn drei aufeinanderfolgende Messwerte mindestens 0,2 höher sind als die sechs vorhergegangenen; dies ist erst beim angezeigten ES der Fall. Du weißt sicher auch, dass solche, wenn auch zugegebenermaßen recht extreme Schwankungen, durchaus mal vorkommen können, wenn man Stress hat oder Erkältung oder, oder, oder...

Ich an deiner Stelle würde erst mal den angegebenen NMT abwarten, bevor du irgendetwas unternimmst - das spart Geld für weitere SST und solltest du doch Schwanger sein, wirst du es dann auch noch feststellen.

Übrigens würde noch kein Test positiv anzeigen, wenn der ES wirklich erst so spät war;-)- ich hoffe, das baut dich etwas auf...

LG

#liebdrueck

Andrea + kleiner Felix (35+0)