war heute auf der waage und total...arrrgh

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von biby4us 08.02.06 - 09:03 Uhr

hallo ihr lieben,

war heute nach einer Woche nach WW leben und täglich Sport auf der Waage und dachte ich sehe nicht richtig#schock. Hatte vorher 77,2 kg und jetzt 77,4kg#heul. Warum nur?#kratz

Bin ein wenig verzweifelt#heul, dachte man würde nach einer woche wenigsten einen kleinen erfolg sehen. Wenn ich eure Berichte immer dagegen sehe, bin ich ja sehr neidisch.

Kann das auch was mit der Mens zu tun haben?#kratz

Ach menno:-(. jetzt heißt es wohl kopf hoch und weiter machen und hoffen, dass ich nächste Woche Mittwoch einen besseren Erfolg habe. Aber das ist immer leicht gesagt#schwitz.

bis bald,
biby ( die heute leider #schmoll )

Beitrag von monchibaer 08.02.06 - 09:27 Uhr

Hallo,

genau, Kopf hoch und weiter machen. Nicht unterkriegen lassen. Du schaffst das schon #pro

Es ist erst 1 Woche vergangen. Nächste Woche kann es schon wieder ganz anders aussehen.

lg
Monchi #blume

Beitrag von biby4us 08.02.06 - 10:41 Uhr

Morgen Monchi #tasse,


#danke für deine Aufmunterung. Das tut echt gut#freu.

Ja, werde mich auch gleich an der Waage rechen, gehe noch ne Runde Sport machen;-).

Vielleicht verlange ich auch für eine Woche zuviel.#hicks

Nun auf in eine weiter Woche#freu.

Habe mir gerade deine Vk angeschaut und finde deine Lidwina richtig knuffig, könnte ich sofort #liebdrueck.

Danke nochmals,
bis bald

biby


PS.: Machst du auch WW?



Beitrag von monchibaer 08.02.06 - 13:01 Uhr

Oh danke #hicks
Aber lass dich von dem Bild nicht täuschen, sie kann auch ein richtiges Teufelchen sein und mir den letzten Nerv rauben #liebdrueck

Ich mache auch WW, seit Anfang Jan. 06. Mal nehme ich gut ab. Mal mehr, mal etwas weniger. Das macht mir nichts aus, so lange ich abnehme. Wenn ich mir dann die Monatsabnahme ansehe, fand ich mich doch recht erfolgreich.

Auch kleine Abnahmen machen mich glücklich. Bis zum nächsten Stillstand ;-)

Viel Erfolg

lg
Monchi

Beitrag von sterrin 08.02.06 - 13:35 Uhr

Hallo Biby,

ich kann Dich beruhigen - ich habe zwar nicht mit WW abgenommen, aber immerhin 25 kg. Ich wog anfangs über 80 kg und nahm kontinuierlich pro Woche 1-2 kg ab. Aber als ich 72 kg wog, nahm ich mehrere Wochen überhaupt nicht ab und war gefrustet. Das ist normal.
Nur Mut! Bald purzeln die Pfunde wieder!!!!

Liebe Grüße, Sterrin

PS:Ich wiege jetzt 58 kg bei 168 cm Größe - und das seit 12 Jahren!