Hilfe weiß nicht weiter

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mullemaus666 08.02.06 - 09:26 Uhr

Hallo.
Bei mir wurde der Verdacht auf Endometriose geäußert und bei meinem Freund sieht das Spermio sehr übel aus so dass wir schon in einer KiWu-Behandlung sind. Für Montag den 13.02. ist bei mir eine Bauchspiegelung vorgesehen. Ich hätte am 06.02. meine tage kriegen müssen aber bisher ist noch nichts da obwohl sie relativ regelmäßig kommt. Die gesamte letzte Woche hatte ich extreme Unterleibschmerzen und von Mittwoch bis Freitag braunen Ausfluss. Was soll ich davon halten. Meinen OP-termin kann ich wohl jetzt absagen, weil wenn die Regel noch kommt, wird sie am Montag noch nicht weg sein.

Kann mir einer einen rat geben??

Beitrag von engel_meike 08.02.06 - 16:29 Uhr

Hallo !

Also Du brauchst Deinen OP-Termin deswegen nicht absagen, denn die BS kann auch gemacht werden wenn Du die Mens hast. Hat Dein FA Dir das nicht gesagt ? Wenn Du Dir nicht sicher bist dann ruf Deinen FA doch noch mal an und frag nach.

Wenn die Endo enfernt ist habt Ihr trotzdem gute Chancen auf ein #baby. Es kommt immer darauf an welchen Typ Endo Du hast und wie schnell die Endo wieder kommt.

Hat Dein Freund nur ein SG machen lassen oder habt ihr mind. 2 erstellen lassen ? Guck Dich doch mal auf meiner Website um, vielleicht findest Du da noch ein paar Tipps um die #schwimmer zu verbessern (wenn kein organischer Defekt vorliegt !)

Liebe Grüße

Meike