Wie stehen die Chancen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nice73 08.02.06 - 09:51 Uhr

guten morgen ihr lieben,

ich glaub ich brauch mal ein paar aufmunternde worte. ich war diesen monat in 2.clomizyklus und hatte 2 follikel von 1,8cm einen tag später löste der doc vormittag den ES mittels einer spritze aus, am abend und am abend darauf hatten wir auch #sex aber irgendwie lass ich den gedanken *es könnte geklappt haben* garnicht mehr zu, ich glaub scho nimmer dran das es jemals klappen könnte, was meint ihr wie stehen meine chancen?#augen
liebe grüße nice

Beitrag von tifi75 08.02.06 - 10:09 Uhr

Hallo nice,
bin auch gerade im 2. Clomizk., war vorher beim US und bekomme heute Mittag das Ergebnis der Blutuntersuchung, damit ich weiß, wann ich meinen ES auslösen kann. Und dann geht das Üben und die Warterei wieder los.

Den Gedanken kenn ich nur zu gut, dass man denkt "das wird ja eh nix"!#schmoll

Aber grundsätzlich zu Deiner Situation:
Natürlich könnte "es" geklappt haben, warum denn auch nicht. Wenn bei Euch beiden alles i.O. ist stehen die Chancen doch gut!!

Bei uns ist es immer etwas schwieriger, da mein Mann ein sehr schlechtes Spermiogramm hat.#heul

Ich drück Dir alle#pro
und wünsch Dir/Euch viel Erfolg beim #schwanger werden !!

Sei lieb gegrüßt
tifi75

Beitrag von nice73 08.02.06 - 10:15 Uhr

hallo tifi, danke für deine zeilen, ja mein mann sein spermio war in ordnung liegt bei 50% und das ist durchschnitt sagte der doc. allerdings kann ich ohne clomi nicht SS werden da meine follis nicht richtig wachsen und ich keinen ES habe. wir versuchen auch scho ewig und nun besteht zum erstenmal eine reale chance und ich glaub net dran...das is echt doof #schmoll

habe deine beitrag wegen dem spermio deines mannes gelesen, ein rat von unserem urologen war Zink ...mein mann nimmt jeden tag eine tablette jetzt das soll wohl die qualität etwas bessern, obs wirklich hilft weiß ich aber net, versuch aber wert oder...
liebe grüße nice

Beitrag von tifi75 08.02.06 - 10:24 Uhr

Das mit dem zink hat nix gebracht, nimmt mein mann schon seit Wochen!
Aber wir geben trotzdem net auf !!
LG
tifi

Beitrag von dori573 08.02.06 - 10:27 Uhr

Hallo tifi75!

habe gerade am meinen 1 clomizk. hinter mir soll am 13
Tag der Periode zum Frauenarzt, kann er dann sehen ob ich in diesem Zyklus noch einen <>Eisprung habe???

Danke #liebdrueck
christine

Beitrag von tifi75 08.02.06 - 10:31 Uhr

Hallo Christine,
klar kann er das dann sehen.
Du musst unter Clomi immer an einem bestimmten Tag zu FA, damit er kontrollieren kann, ob die Folikel gut reifen und ob es nicht zu viele sind.
Es ist dann so, dass immer erst dann der ES ausgelöst wird, wenn das Folikel ca 18 - 20 mm hat.
Ich denke der 13. ZT ist genau richtig getimet!

LG und viel Glück
tifi75

Beitrag von dori573 08.02.06 - 10:33 Uhr

Danke für deine Antwort.

christine

LG und dir natürlich auch viel Glück weiterhin.#liebdrueck