Brautkleider aus Tschechien - Erfahrungen, Preise

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von anschi78 08.02.06 - 10:01 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mein Kleid nicht unbedingt über Ebay bestellen und hier im Laden sind sie mir echt zu teuer. Deshalb meine Frage, hat jemand Erfahrungen was die Kleider in Tschechien so kosten? Wir haben es nicht weit nach Cheb, kennt dort event. jemand ein Brautgeschäft und kann ungefähr beschreiben wo es ist?

Vielen Dank!
Jana#danke

Beitrag von hexe_di 08.02.06 - 12:13 Uhr

hi,
zu deiner frage kann ich dir leider keine antwort geben.ich war in einem brautstudio und habe für kleid,schleier handschuhe +kette 476,--euro bezahlt.ich finde das ist nicht zu teuer.lg hexe di

Beitrag von snukki 08.02.06 - 13:43 Uhr

Hi Jana,
eine sehr gute Freundin von mir, hat ihr Kleid in Tschechien anfertigen lassen und sie ist mehr als zufrieden gewesen #pro, es sah traumhaft aus!
Sie hat für das Kleid 180 € bezahlt.

Allerdings lief das alles auch über´s Inet.

Hier der Link zu der Seite, wo sie ihr Kleid gekauft hat

http://www.die-exklusive-braut.de/index.html

LG Snukki

Beitrag von engelchen62 08.02.06 - 20:04 Uhr

Hallo Jana,

Zu den Brautkleidern kann ich dir nichts sagen. Jedoch sind auch die Trauringe in Tschechien recht preiswert. Wir haben unsere vor 3 Jahren dort gekauft und sind super zufrieden.
Kosten waren: ca. 90,-€ für beide und sie sind 585 Gold.
Die Ringe sind aus Gelb- Weiß-und Rotgold. Also drei Farben zusammen. Hier würdest du für so einen Ring ungefähr 300-400 € bezahlen.

LG Carola

Beitrag von meinmedia 08.02.06 - 23:54 Uhr

Hallo,

also hier kann ich Dir helfen!

Ich habe mein Kleid in der Tschechei gekauft. Es hat 300 € gekostet und ist wunderschön! Ausserdem Schleier ca. 10 €, Handschuhe 5 €

Also nach Cheb würd ich nicht fahren, geh nach Pilsen (ist ja neben Cheb), dort hat es ca. 10 Brautgeschäfte.

Wir haben es in "Lady S" gekauft, allerdings spreche ich auch die Sprache.

Schau doch mal unter: www.ladys.cz , dann auf Saty - pro nevestu - dann z.b. novinky 2006.

Ich habe mir ein Kleid ausgesucht, am nächsten morgen war es auf meine grösse umgenäht.

Wenn Du willst, kannst Du mir mal deine Telefonnummer mailen, dann ruf ich Dich an und kann Dir alles genau erzählen. sunstar2000n@web.de

Ich war total begeistert und die Leute waren sooooo lieb!

Viele Grüße


Beitrag von sweetlady0020 13.02.06 - 13:45 Uhr

Hallo Jana,

ich habe zwar nur ein Ballkleid gekauft nur kam es einem Brautkleid sehr nahe (die Verkaeuferin hat auch brautkleider angeboten)

Ich war mal von der Arbeit aus zu einem Weihnachtsball in einem Schloss eingeladen und dafür brauchte ich dringend ein schönes und günstiges Ballkleid.

Da kam für mich natürlich gleich eBay in Frage. Ich habe dort eine Verkaeuferin aus Polen gefunden und ein zauberhaftes Ballkleid für 80,00 Euro mit Versand neu erstanden.

Die Qualität war super und auch das ganze drum herum. Ich kann Dir also auch Polen sehr empfehlen.

Schau mal hier, da hat meine Kollegin ihr Kleid her:

http://stores.ebay.de/elegant-fashion_W0QQssPageNameZstrkQ3amefsQ3amesstQQtZkm

und ich hier:

http://search.ebay.de/_W0QQfgtpZ1QQfrppZ25QQsassZlingerieQ5f4u

Liebe Grüße

Janine#klee