tauf frage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mellis79 08.02.06 - 10:44 Uhr

guten morgen ihr lieben ,

habe da mal eine frage , ich möchte mein sohn
taufen lassen allerding bin ich nicht getauft worden, aber mein mann ......kann ich ihn trotzt dem taufen
lassen ? habe gehört das das nicht gehen soll .

ich bedanke mich schon mal für die netten antworten !!!!

Gruß
Melanie und Fabio 06.07.05

Beitrag von lenaki2001 08.02.06 - 11:06 Uhr

Hallo Melanie,

ich meine es reicht, wenn ein Elternteil in der Kirche ist bzw. getauft wurde. Frag doch mal Euren Pfarrer.

LG
Elena & Simon *12.03.05
:-)

Beitrag von messina77 08.02.06 - 11:08 Uhr

Hallo,

mein Mann ist aus der Kirche ausgetreten und ich bin noch drin. Celine wird am 19.3. getauft und bei uns ist es kein Problem.

Frag einfach mal nach.

Gruß

Sandra