Gibt es Wehen ohne Hartwerden des Bauches?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nino 08.02.06 - 10:55 Uhr

Hallo liebe Mitschwangeren,

bin ein wenig verunsichert. Heute nacht hatte ich ein Ziehen vom Bauch nach hinten in den Rücken. Allerdings wurde der Bauch dabei überhaupt nicht hart oder so.

Hatte das Gefühl dass meine Kleene einfach nur sich durch meine Bauchlage gestört fühlte, die hat sich richtig rausgelehnt an meiner Seite (Beule nach links).

Meint ihr das hat mir die Schmerzen verursacht? Bin davon ja sogar aufgewacht. Nur der Bauch war eben die ganze Zeit weich und nicht hart. Müsste er das bei Wehen nicht sein?

Jetzt ist auch alles wieder gut, hab mir nur Gedanken gemacht, vielleicht gings ja jemandne genauso?
Hab auch schon überlegt ob es vielleicht das Becken war was sich gedehnt hat.

Hoffe auf ähnliche Berichte


Nino+ #baby Lenchen (ab morgen 30.SSW)

Beitrag von girl08041983 08.02.06 - 11:16 Uhr

Hi Nino,

als ich schwanger mit meinen Sohn war, hab ich die Frühwehen nur im Rücken ein wenig gemerkt und sonst nichts. Hatte kein harten Bauch nichts und ein Fa hat im Kh auch gesagt ich hätte eine Wehe als ich beim US grad war, aber die hatte ich genauso wenig gemerkt.

Lg Jule