Bekomme im März unser Baby, Frage zu Babys und wiegen.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von karina1605 08.02.06 - 11:09 Uhr

War gestern in einer Apotheke um zufragen, ob die Babywiegen verleihen. Machen sie, man braucht aber ein Rezept vom Arzt. Bekommt das Rezept jedes Kind? Oder weiß jemand sonst, woher ich eine geliehen bekomme? Das gleiche gilt für eine elektrische Milchpumpe. Wo bekomme ich sowas geliehen?

Beitrag von sandra7.12.75 08.02.06 - 11:15 Uhr

Hallo

Für was möchtest Du eine Waage ausleihen???Brauhct man nicht.Wenn du eine Nachsorgehebamme hast wiegt die das Kind und ansonsten wenn dein Baby zufrieden ist und gut aussieht merkst Du das.Wenn Du appumpem mußt aus Beruflichen Gründen mußt Du wohl eine kaufen.Ansonsten macht man sich mit der waage nur verückt.

lg

Beitrag von sandra7.12.75 08.02.06 - 12:07 Uhr

Hallo

Na heut ist echt nicht mein Tag:-(.Die Rechtschreibfehler waren so nicht geplant.

lg

Beitrag von bichioeh 08.02.06 - 11:33 Uhr

Hallo,
ich schließe mich meiner Vorrednerin an: eine Wiege braucht man nicht, ich kann mir vorstellen, dass man sich wirklich nur verrückt macht. Die Nachsorgehebamme macht das schon.

Mit der Milchpumpe ist das was anderes, ich habe damals eine verschrieben bekommen, da mein kleiner Mann nicht mehr von der Brust trinken wollte, und ich ihm aber weiterhin die Muttermilch geben wollte.
Da müsstest Du mal mit Deiner Ärztin oder Hebamme sprechen. Wenn Du sie nur benutzen möchtest, um abends mal wegzugehen, kann ich mir nicht vorstellen, dass Du eine verschrieben bekommst.

Alles Gute Sindy

Beitrag von kleine_kampfmaus 08.02.06 - 11:37 Uhr

Hi,

ich hab keine Waage und besorg mir auch keine. Die Nachsorgehebamme wiegt den Kleinen und ansonsten der Kinderarzt.

Eine Milchpumpe hab ich mir auch keine elektronische besorgt sondern die von Avent (Isis heißt sie glaub ich). Ansonsten kannst du dir eine elektronische in der Apotheke ausleihen.

LG
Kleine Kampfmaus + Minimatz (32. SSW)