Kann das ein Wachstumsschub sein?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von luca4405 08.02.06 - 11:13 Uhr

Luca ist 10 Monate, und möchte Nachts wieder die Flasche. Ich habe alles versucht, ihn mit in mein Bett genommen,Ihn Wasser angeboten, das #schrei war groß.Erst als ich ihn#flasche gemacht habe war ruh. Und sehe da er hat sofort weiter geschlafen.
Habe nur Angst das er sich wieder an die #flasche gewöhnt.
Hat jemannd das schon mal gehabt?

LG Nadine#schmoll

Beitrag von buzzelmaus 08.02.06 - 12:53 Uhr

Hallo Nadine,

wir haben gerade die gleiche Situation. Emily braucht auch seit einer Woche nachts wieder eine Flasche - Wachstumsschub. Naja, dann muss ich mal wieder gestückelt schlafen - gähn!

Bei Luca kann es auch schon der nächste Schub sein. Warte einfach mal ab. Da er ja offensichtlich Hunger hat, ist klar, dass er sich durch nichts anderes über die Zeit bringen lässt. Deshalb kann in meinen Augen von Angewöhnen keine Rede sein.

Bleib einfach ruhig und warte ab!

LG
Susanne + Emily Fiona (6 Monate)