(Senk-) Wehen und die Verdauung spielt verrückt - 38. SSW und BEL

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lola_lina 08.02.06 - 11:24 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe seit Freitag (Senk-) Wehen. Das ist ja nicht so schlimm, habe dabei Rückenschmerzen und einen ziemlich harten Bauch, läßt sich aber aushalten. Das Problem ist, dass meine Verdauung total verrückt spielt und ich so ca. 20 mal am Tag Stuhlgang habe. Das tut Hölle weh und ich habe schon 2 Kilo abgenommen. Meine FÄ wußte auch nicht so recht. Das CTG zeigte leichte unregelmäßige Wehen und der Mumu ist 1cm auf (war er die Woche davor nicht). Zur Sicherheit schickte mich meine FÄ ins Krankenhaus. Die machten noch ein CTG und guckten sich den Mumu an: alles unverändert. Aber was ist das bloß? Termin habe ich erst in 3 Wochen - das halte ich bis dahin so doch nicht aus!!! Und wenn ich so oft auf die Toilette muss, ist mein Kind dann noch richtig versorgt?

Freue mich auf Eure Antworten!

#danke

Julia